DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT     

Mehrgenerationenhaus "Mittendrin"

Ein Raum für Menschen, die Begegnung und Gespräche suchen, Informationen und Beratung wünschen, sich bei Tee oder Kaffee eine Pause gönnen oder selbst aktiv werden wollen. 

Begegnungsstättebietet Raum für Selbsthilfegruppen, Ausstellungen, Veranstaltungen und ehrenamtliches Engagement.

Begegnungsstätteist ein Projekt des Caritasverbandes Altenkirchen in Kooperation mit dem Diakonischen Werk, der Neuen Arbeit e.V. und der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde in Altenkirchen


Ehrenamtliches Engagement

 

Innerhalb des Mehrgenerationenhauses „Mittendrin“ sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen miteinander tätig.
Im Rahmen des Cafébetriebs sind z. Zt. 15 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen tätig, 5 Wochenangebote werden eigenständig von ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen organisiert und durchgeführt.
Zubereitung von Kaffee und Tee, Bereitstellung von Kuchen und Getränken, Arbeiten im Servicebereich und für eine Wohlfühl-Atmosphäre Sorge tragen, ist Aufgabe des zuständigen ehrenamtlichen Teams. Dazu gehören das Bedienen der Gäste und, wenn gewünscht, Gespräche mit Besuchern, die alleine kommen.
Das Ehrenamt hat im MGH auch die Funktion, Menschen, die etwas für ihre seelische Balance tun möchten, Kontakt und Austausch zu bieten, die soziale Kompetenz zu verbessern und eigene Talente und Ressourcen neu zu beleben und einzubringen.
Formale Absicherung ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen über Versicherungs- und Unfallschutz gehört zum Standardpaket, ebenso ein Nachweis über die geleistete ehrenamtliche Tätigkeit.
Einbindung und Einarbeitungszeit in Kleinteams sowie eine feste Ansprechpartnerin (Koordinatorin) gehören dazu.
In Absprache mit den ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen werden ein- bis zweimal jährlich Fortbildungen organisiert; eine gemeinsame Arbeitstagung mit den hauptamtlichen Mitarbeiter/innen ist fester Bestandteil des Jahresprogramms.
Eine hauptamtliche Mitarbeiterin, Diplom-Sozialpädagogin Susanne Meister, ist für die Koordination der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen zuständig.


Aktuelle Termine und Veranstaltungen siehe: http://www.mgh-ak.de

Ihre Ansprechpartnerin:
Susanne Meister
Caritasverband Altenkirchen
Telefon: (02681) 2056 
Telefax: (02681) 3785

Mehrgenerationenhaus "Mittendrin"
Wilhelmstr. 10
57610 Altenkirchen
Telefon: (02681) 950438
 
Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag 9.00 - 17.00 Uhr
Freitag 9.00 - 13.00 Uhr

Spendenkonto:
Förderverein Mehrgenerationenhaus Mittendrin e.V.
Konto-Nr.: 16485
BLZ: 573 510 30 (Kreissparkasse Altenkirchen)

 

 

 

 

Das aktuelle Thema

 

Caritas im Erzbistum

Diözesanforum stellt sich den Herausforderungen der Altenheimseelsorge
22.03.17 - Religiöse Begleitung Pflegebedürftiger ist am 28. März 2017 Thema im Kölner Maternushaus

Keine Perspektive, kaum Unterstützung: Arbeitslose Berufsanfänger sind auf dem Abstellgleis
20.03.17 - Zwei von drei jungen Arbeitslosen haben keine Ausbildung

Bessere Chancen für Kinder mit Behinderung
15.03.17 - Projekt will Kooperation von Frühförderstellen und Kitas stärken. Caritas-Einrichtungen aus dem Erzbistum Köln beteiligt

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum