Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Weihnachtsbaum für einen Kindertraum
15.12.2017 - KAMEHA Grand Bonn unterstützt ROBIN GOOD mit Wunschbaum-Aktion
Damit es Weihnachten wird
14.12.2017 - Geschenkaktion der Deutschen Bank für Menschen in Wohnungsnot
Nikolaus kam zur City-Station
14.12.2017 - Bonner CDU spendete Süßes und Warmes an die Wohnungslosen der Stadt
Stadtsoldaten machen Senioren mobil
05.12.2017 - Stadtsoldenten-Bus jetzt auch für Rollstuhlfahrer aus den Caritas-Altenheimen
Mit Roller und Taxi für Zwei
22.11.2017 - Wolfgang und Doris Schöbel Stiftung spendet Spielfahrzeuge für OGS
Deutschkurse ab Januar 2018 im Haus Mondial
20.11.2017 - Anmeldung unter mondial@caritas-bonn.de oder Tel. 0228 26717-0

Ehrenamt

Unser Spendenkonto

Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.

Institut Sparkasse KölnBonn
BLZ 370 501 98
Konto 1921921928
BIC COLS DE 33
IBAN DE17370501981921921928

'Mit einer Spende helfen' | mehr...

Hauswirtschaftlicher Dienst

 

Zu den Aufgaben des hauswirtschaftlichen Dienstes gehört die Anleitung beim Kochen, bei der Zimmerhygiene und bei der Wäscheversorgung.

 

Das Konzept der Villa Noah folgt dem Grundsatz der Selbstversorgung. Das bedeutet, dass alle Bewohner der Villa Noah ein Recht auf Hilfe haben, aber auch eine Verpflichtung, Verantwortung für sich und die Hausgemeinschaft zu übernehmen. Dabei richtet sich das Maß an Verantwortung einerseits  und die Anleitung andererseits an den Fähigkeiten und Ressourcen jedes Einzelnen. 

Da der Hauswirtschaftliche Dienst auch für die Grundversorgung der Menschen in der Villa Noah zuständig ist, ist er ein wesentlichen Bestandteil im Alltag der Hausgemeinschaft.