Suchen & Finden

 

Termine

Termine zur rechtlichen Betreuung
08.11.2017 - Wie kann ich meinen dementen Angehörigen vor Haustürgeschäften schützen?
Der SKM Bonn e.V.
ist ein Fachverband im Deutschen Caritasverband.

Termine zur rechtlichen Betreuung

08.11.2017
Wie kann ich meinen dementen Angehörigen vor Haustürgeschäften schützen?

8. November 2017 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Betreuungsbehörde der Bundesstadt Bonn und der Bonner Betreuungsvereine

 

Ort: SkF e.V., Stiftsgasse 17, Bonn

Anmeldung erforderlich bis 27.10.2017 beim der Betreuungsstelle der Bundesstadt Bonn, Tel. 77 89 99

 

Personen, die an Demenz erkrankt sind, sind, solange die Krankheit nicht extrem fortgeschritten ist, rechtlich voll geschäftsfähig. Einerseits sind sie juristisch voll geschäftsfähig, andererseits können sie tatsächlich nicht mehr immer in jeder Situation die Folgen ihres Handelns abschätzen.

In der Veranstaltung soll aufgezeigt werden, welche juristischen Möglichkeiten es gibt, diese Personen zu schützen. Welche Möglichkeiten bietet die Vorsorgevollmacht oder die rechtliche Betreuung und wo sind die Grenzen. Was habe ich als engagierte/r Angehörige/r für Möglichkeiten, den oder die Demenzkranken zu beraten und zu unterstützen.

 

Für hörbehinderte Menschen ist es möglich, eine gebärdensprachliche Unterstützung hinzuzuziehen. Notwendig hierfür ist eine verbindliche Anmeldung 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

 

Außerdem bieten wir Informationsveranstaltungen über Vollmachten und Betreuungsverfügungen an. Termine und Veranstaltungsorte erfragen Sie bitte bei den jeweiligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Betreuungsvereine oder der Betreuungsbehörde.


Zurück