Suchen & Finden

 
Ihr Ansprechpartner
CaritasStiftung im Erzbistum Köln
Georgstraße 7
50676 Köln

Thomas Hoyer
Vorstandsvorsitzender Stifterbetreuung, Finanzen

Tel. 0221/ 20 10 228
Fax: 0221/ 20 10 238
thomas.hoyer@caritasstiftung.de

Unsere Bankverbindung:
Kreditinstitut: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE62 3702 0500 0001 0633 00
BIC: BFSWDE33XXX

Alle Ansprechpartner/innen


Der Elisabeth-Preis 2011
Ausgezeichnet! Gewinner des Elisabeth-Preis 2011

Die Mobile Kunstwerkstatt - Gewinner des Elisabeth-Preises 2011. Hier geht es zu weitern Bildern des Abends.Fotostrecke >

CaritasStiftung würdigte ehren- und hauptamtliche Initiativen


Köln. Den Elisabeth-Preis der CaritasStiftung im Erzbistum Köln erhielten in diesem Jahr die „Mobile Kunstwerkstatt – Düsseldorf“ des ASG-Bildungsforums sowie das Präventionsprojekt „Soulfood“ der Fachstelle update der Ambulanten Suchthilfe von Caritas und Diakonie Bonn. Erstmals vergab die CaritasStiftung außerdem den Sonderpreis „Junges Ehrenamt“ und zeichnete damit den Verein „Rock your life! Köln“ aus. Eine unabhängige Jury hatte die Preisträger aus 64 Bewerbungen ausgewählt. Für die Kategorien Ehren- und Hauptamt waren jeweils drei Projekte nominiert. Die Gewinner wurden erst während der feierlichen Preisverleihung von Weihbischof Manfred Melzer und Angelika Rüttgers, Mitglied im Kuratorium der CaritasStiftung, bekannt gegeben.


Den mit 5.000 Euro dotierten ersten Preis für Hauptamtliche gewann das Projekt „SoulFood – Prävention von Essstörungen“ der Fachstelle update der Ambulanten Suchthilfe von Caritas und Diakonie in Bonn. Gemeinsam mit einem großen Netzwerk an Beratungsstellen, Therapeuten, Ernährungsberatern und Fachärzten sensibilisiert die Fachstelle für das Thema Essstörungen. Mit Workshops, Schülerprojekten und einer intensiven Öffentlichkeitsarbeit informiert „Soulfood“ und beleuchtet gesellschaftliche Normen und Schönheitsideale kritisch.


Der ebenfalls mit 5.000 Euro dotierte erste Preis für Ehrenamtliche ging an die „Mobile Kunstwerkstatt – Düsseldorf“ des ASG-Bildungsforums. Eine Gruppe von 15 Musikerinnen und Musikern unterstützt seit elf Jahren mit vielen Auftritten und Aktionen die Seniorenarbeit. Seit dem Jahr 2006 ergänzt sich die Gruppe durch bildende Künstlerinnen, die mit Demenzkranken arbeiten. Darüber hinaus engagieren sich alle in der Arbeit mit Familien, Kranken und Menschen mit Behinderungen.


Den mit 1.111 Euro dotierten Sonderpreis „ Junges Ehrenamt“ vergab die CaritasStiftung an den Verein „Rock your life! Köln e.V.“. Die Initiative qualifiziert engagierte Studierende, die anschließend zwei Jahre lang eine Schülerin oder einen Schüler auf dem Weg in den Beruf begleiten. Die Jugendlichen steigern ihre schulischen Leistungen, erweitern ihre Sozialkompetenz und verbessern so ihre Chance auf einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben. Durch ein Unternehmensnetzwerk werden zudem Praktikums- und Ausbildungsplätze vermittelt.

Die feierliche Preisverleihung fand am Donnerstag, dem 17. November, vor rund 220 Gästen in der Abtei Brauweiler in Pulheim statt. Unterstützt wurde die Preisverleihung von der Kreissparkasse Köln.

Mit dem Elisabeth-Preis will die CaritasStiftung die sozial-caritative Arbeit im Erzbistum Köln fördern und das Engagement der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärken.