Ihr Stifterdarlehen

Ein Stifterdarlehen ist die flexible und sichere Möglichkeit, quasi mit "Geld-zurück-Garantie" zu stiften. Sie überlassen der CaritasStiftung eine Summe ab 10.000 Euro zur Verwaltung. Zu Ihrer Sicherheit erhalten Sie eine Bürgschaft von unserer Hausbank über die bereitgestellte Summe. Wir legen das Geld an, und die Zinsen fließen direkt in die Projekte, die die CaritasStiftung unterstützt. Unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten können Sie das Stifterdarlehen jederzeit ganz oder teilweise kündigen.

Stiften auf Zeit - bereits ab 10.000 Euro

Sie haben auch die Möglichkeit, das Stifterdarlehen in eine Zustiftung umzuwandeln. Kosten entstehen Ihnen dadurch nicht. Ganz im Gegenteil: bei einer Umwidmung ergeben sich sogar Steuervorteile. Eine Zustiftung kann  - anders als das Stifterdarlehen - steuerlich geltend gemacht werden. 

Gern beraten wir Sie zum Thema Stifterdarlehen gemeinsam mit unserer Hausbank. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns.

Ihr Kontakt zum Thema Stifterdarlehen

Thomas Hoyer

Thomas Hoyer

Vorstandsvorsitzender

Monika Witte

Monika Witte

Vorstandsmitglied