Förderkriterien

Die CaritasStiftung im Erzbistum Köln fördert laut ihrer Satzung die Arbeit des katholisch-caritativen Wohlfahrtswesens. Dabei sind die Bekämpfung der Armut, die Integration von Randgruppen und die Stärkung von Jugend und Familie die zentralen Themen der Fördertätigkeit. Für die Antragstellung müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden. Wenn diese erfüllt sind, können Sie einen Antrag stellen.

Wer kann einen Antrag bei der CaritasStiftung im Erzbistum Köln stellen?

  • Träger, die Mitglied im Diözesan-Caritasverband e. V. sind
  • Träger, mit Sitz im Erzbistum Köln, die die Arbeit des kirchlich-katholischen Wohlfahrtswesens unterstützen


Wer kann keinen Antrag bei der CaritasStiftung im Erzbistum Köln stellen?

  • Personen oder Einrichtungen, die eine finanzielle Unterstützung einzelner Personen benötigen
  • Träger mit Sitz außerhalb des Erzbistums Köln
  • Träger, die nicht die Arbeit des kirchlich-katholischen Wohlfahrtswesens unterstützen


Welche Voraussetzung müssen die Projekte/Maßnahmen erfüllen?

  • Das Vorhaben hat – zum Zeitpunkt der Antragstellung – noch nicht begonnen.
  • Alle öffentlich-rechtlichen Möglichkeiten zur anderweitigen Finanzierung sind ausgeschöpft.
  • Der Träger erbringt eine angemessene Eigenleistung zum Projekt/zur Maßnahme (mindestens zehn Prozent der Gesamtkosten).
  • Die Gesamtfinanzierung des Projektes/der Maßnahme ist gesichert.
  • Die Förderdauer liegt bei maximal drei Jahren.
  • Das Projekt oder die Maßnahme dient nachhaltig vor allem der Bekämpfung von Armut, der Integration von Randgruppen und/oder der Stärkung von Familien.

Was wird gefördert?

  • Es können sowohl Personal- als auch Sachkosten gefördert werden.

Weitere Informationen finden Sie in der Satzung und den Vergaberichtlinien der CaritasStiftung. Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, kommen Sie hier zum Antragsverfahren.

Bitte beachten Sie, dass wir derzeit keine Einzelfallhilfen fördern.

Kontakt

CaritasStiftung im Erzbistum Köln
Georgstraße 7
50676 Köln

Tel. 0221/ 2010-210
Fax: 0221/ 2010-100
info@caritasstiftung.de