C_Jahresbericht15:16_RZkleineinzel Seite 43

Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.

Inhalt

Jahresbericht 2015 2016 43 Konferenzteilnehmer in Wien mischen politisch mit Viel Applaus für Caritas Planspiel projekt macht Menschen mit Behinderung politische prozesse verständlich Das Thema Politische Bildung ist im schuli schen und außerschulischen Bereich längst eta bliert Passgenaue Angebote für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen sind dagegen im mer noch die Ausnahme um speziell dieser Ziel gruppe politische Entscheidungsprozesse besser begreifbar zu machen riefen die Abteilung Be hindertenhilfe des Diözesan Caritasverbandes sowie Studierende der universität Landau den gemeinsamen Workshop Politische Bildung ins Leben Menschen mit Behinderung haben hier nicht nur viel Wissenswertes zu wichtigen Grundlagen der gesellschaftlichen Willensbildung erfahren sondern konnten beim Besuch des NRW Land tags in Düsseldorf auch gleich den Politikern über die Schultern schauen und sie nach ihren persönlichen Erfahrungen befragen so Dr Eli sabeth Komp aus der Abteilung Behindertenhilfe des Diözesan Caritasverbandes Eine große internationale Aufmerksamkeit fand das Projekt 2015 auf der Zero Project Konfe renz in Wien dem Gipfeltreffen für Vertreter von Betroffenen Organisationen NGOs Parlamenta riern und unternehmen aus der Behindertenhilfe Dr Elisabeth Komp und ulrich Pfeufer von der St Augustinus Behindertenhilfe im Rhein Kreis Neuss stellten dabei 450 Vertretern aus 70 Län dern das Caritas Projekt vor Große Aufmerk samkeit fand dabei vor allem Heute entscheide ich Mitreden Einmischen Politik machen ein Planspiel das politische Entscheidungen verständlicher macht um die Auseinandersetzung mit Politik und die urteilskraft für Demokratieprozesse weiter zu fördern initiierte die Kölner Diözesan Behinder tenhilfe 2016 einen weiteren Workshop für Men schen mit Behinderung zum Thema Politische Bildung Auch hier das Ergebnis Das Projekt trägt weiter Früchte auch wenn es kontinuierli cher Anpassungen bei den Rahmenbedingungen bedarf damit Menschen mit Behinderung bei dem Thema Politik besser mitreden und sich an politischen Prozessen beteiligen können SCHWERPuNKTE THEMEN amp ENTWICKLuNGEN HIGHLIGHTS IN BILDERN WIR üBER uNS Gemeinsam an einem Tisch bei der Zero Project Konferenz 2015 in der österreichischen Hauptstadt


Vorschau C_Jahresbericht15:16_RZkleineinzel Seite 43