C_Jahresbericht15:16_RZkleineinzel Seite 50

Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.

Inhalt

50 Teilen stiftet Zukunft caritasstiftung im erzbistum köln 2016 mit treuhand Qualitätssiegel ausgezeichnet Es ist uns Freude und eine besondere Verantwortung zugleich dass immer mehr Menschen der Arbeit der CaritasStiftung vertrauen und ihr Vermögen dem christlichen Ideal des Teilens widmen Sie alle tragen dazu bei hilfsbe dürftige Menschen in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen und ihnen Zuversicht zu geben beschreibt Thomas Hoyer Vorstandsvorsitzender der CaritasStiftung das stete Anwachsen der Stiftergemeinschaft Eine Gemeinschaft die sich sehen lassen kann Mittlerweile betreut die Stiftung 14 Stiftungsfonds und 28 Treuhandstiftungen Das Vermögen der treuhänderischen Stiftungen betrug zum 1 Dezember 2016 17 3 Millionen Euro Allein 2016 wurden rund 290 000 Euro für Projekte zur Verfügung gestellt Die konkrete Hilfe basiert auf Verlässlichkeit und Vertrauen zwischen Stiftern und Stiftung Für die besondere Sorgfalt in der Verwaltung ihrer Treu handstiftungen wurde die CaritasStiftung darum im September 2016 von einem unabhängigen Expertenausschuss des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet Die CaritasStiftung im Erzbistum Köln konnte dem Vergabeausschuss ihre Professionalität Trans parenz und Ausrichtung am Stifterwillen unter Beweis stellen begründete Dr Christian Sundermann Geschäftsführender Direktor des Vergabeaus schusses die Entscheidung Professionalität und Service werden auch beim stetig wachsenden Infor mationsangebot der Stiftung großgeschrieben Neben Infoveranstaltungen unter dem Titel Vorsorgen für sich selbst und andere bei denen die The men Erbrecht Testamentserstellung oder Bestattungsvorsorge verständlich vermittelt werden hat die Stiftung eine Reihe komprimierter Checklisten zu den Themen der Veranstaltungsreihe erstellt Teilen stiftet Zukunft Das gilt vor allem für die vielen Menschen die ihre Zeit und ihr Engagement mit Menschen teilen und ihnen damit Perspektiven ermöglichen und das schon seit zwei Jahrzehnten 2016 jährt sich zum 20 Mal die Verleihung des Elisabeth Preises Als am 17 Juni 1996 im Rah men des Caritas Forums 1996 die katholische Pfarrgemeinde St Elisabeth in Köln Vingst mit dem Projekt Patenschaft für Arme in der Gemeinde den ersten Preis entgegennahm ahnte noch niemand wie aktuell die Thematik auch 20 Jahre später noch sein würde Die Verleihung des Elisabeth Preises 2016 fand wie im Vorjahr in der Kölner Flora statt www caritasstiftung de Qualität mit Brief und Siegel Felix Oldenburg Generalsekretär beim Bundesverband Deutscher Stiftungen überreicht Thomas Hoyer Vorstandsvorsitzendem der CaritasStiftung die Verleihungsurkunde


Vorschau C_Jahresbericht15:16_RZkleineinzel Seite 50