Beschäftigung von Menschen mit Behinderung

Veranstaltungsinhalte:

  • Inklusion als Chance für die Gewinnung neuer Fachkräfte. Thematische Einführung, Voraussetzungen und Möglichkeiten für einen gleichberechtigten Arbeitsmarkt für Menschen mit und ohne Behinderung.
  • Besondere Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Potenziale erkennen, fördern und nutzen
  • Kooperationspartner und Fördermöglichkeiten
  • Austausch und Networking

Unternehmen leisten einen wichtigen Beitrag zum Aufbau einer inklusiven Gesellschaft, in der Menschen mit und ohne Behinderung selbstverständlich miteinander leben, lernen und arbeiten. Die Wertschätzung des Einzelnen und die Förderung und Nutzung seiner ganz speziellen Potenziale und Fähigkeiten unabhängig von psychischen und physischen handicaps sichern den betriebswirtschaftlichen Erfolg. Darüber hinaus positionieren sich Unternehmen, die sich für die Gleichstellung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung einsetzen, als sozialer und verantwortungsbewusster Arbeitgeber in der Öffentlichkeit.

 

Über Möglichkeiten der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung im Arbeitsprozess, die Erkennung und Beseitigung von Barrieren und Hindernissen sowie finanzielle Förderangebote und Kooperationspartner geben die Referenten der verschiedenen Fachbereiche Auskunft.