Soziales Unternehmensengagement

Social Day, Corporate Volunteering, Sozialpartnerschaften. Diese und weitere Begriffe verdeutlichen, dass Unternehmen ihre Verantwortung für die Gesellschaft ernst nehmen und auch Ihre Mitarbeitende zu sozialem Engagement ermutigen oder bei ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten unterstützen. CSR ist in vielen Unternehmen gelebte Unternehmenskultur. In großen Konzernen, wie beispielsweise der Telekom, ist Soziales Engagement sogar eine Voraussetzung bei der Einstellung von Mitarbeitenden in Führungspositionen.

 

Aber welches soziale Engagement und welches konkrete Projekt passt zu meinem Unternehmen? Wo finde ich adäquate Kooperationspartner im unternehmerischen und im sozialen Bereich? Und wie lassen sich dauerhafte Partnerschaften zwischen Firmen und sozialen Trägern und Einrichtungen für alle Seiten gewinnbringend gestalten? Erfolgreiche  Praxisbeispiele und eine Analyse weniger gelungener Projekte vermitteln den Teilnehmenden konkrete Hilfestellungen für ihr unternehmerisches Engagegement sowie Anregungen und Ideen.

 

 

Ihr Engagegement ist bei uns in guten Händen

Wenn caritative Träger, Verbände und gemeinnützige Organisationen als gleichberechtigte Kooperationspartner bereits in der strategischen Phase gemeinsam mit den Verantwortlichen Ideen entwickeln, wird dieses Engagement nachhaltig intern und extern wirksam.

 

Die Caritas im Erzbistum Köln bietet vielfältige Möglichkeiten für ein freiwilliges Engagement von Unternehmen und Mitarbeitenden für das Gemeinwesen.

 

Ausführliche Informationen und Praxisbeispiele finden Sie unter www.ehrenamt-caritasnet.de. Hier können Sie sich auch aktuelle Projekte aus Ihrer Region anzeigen lassen oder mit einer erweiterten Suche Angebote nach Themenschwerpunkten oder nach dem Ihnen zur Verfügung stehenden Zeitkontingent auswählen. Wir freuen uns auf Ihr Engagement!