Berufliche Fort- und Weiterbildung in der Pflege

Berufliche Kompetenz und Qualifikation legen das Fundament für höchste Pflegequalität. Im Hinblick auf die schnellen gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Entwicklungen ist kontinuierliche Fortbildung im Pflegebereich darum geradezu Pflicht. Eine Pflicht, die auch Spaß machen kann!

 

Denn individuelle Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten von Beschäftigten im Gesundheitswesen tragen wesentlich zur beruflichen Zufriedenheit bei.

 

Außerdem sind aktuelles Wissen, Fachkompetenz und persönliche Motivation Grundvoraussetzungen für beruflichen Erfolg.

 

Der eigene Arbeitsbereich kann nur dort kompetent weiterentwickelt werden, wo Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bereit sind, ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten kritisch zu hinterfragen und sich auf ständige Aktualisierungsprozesse einzulassen.

 

Der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. bietet zur Unterstützung der Förderung der Kompetenzen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an und kooperiert mitanderen katholischen Einrichtungen:

  • Fortbildung in pflegerischen, berufsethischen, seelsorgerischen, rechtlichen, kommunikativen und berufspolitischen Themenbereichen
  • Internet-Lehrgänge (E-Learning), die alltagsnahe Weiterbildung am Arbeitsplatz ermöglichen.
  • Aktuelle Führungs-und Leitungsseminare

 

Übersicht über das aktuelle Fortbildungsprogramm des Diözesan-Caritasverband für das
Erzbistum Köln e.V.

E-Learning und Blended Learning

DerDiözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. bietet seit vielen Jahren auch Fort- und Weiterbildungen mit Unterstützung von elektronischen Medien an. Informationen zum E-Learning

Inhouse-Schulung

Auf Wunsch werden die Fortbildungen auch als Inhouse-Schulung angeboten.

Caritas-Akademie Köln Hohenlind

Außerdem arbeitet Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. in Kooperation mit der Caritas- Akademie Hohenlind, die auch Weiterbildungen, z.B. für Stationsleitungen anbietet:

www.caritas-akademie-koeln.de

Erzbischöfliches Generalvikariat

Spezielle ethische, seelsorgerische und religiöse Fragen werden vom Fortbildungsbereich der Abteilung. Seelsorge im Sozial- und Gesundheitswesen im Erzbischöflichen Generalvikariat angeboten:

www.ethik-medizin-pflege.de

Stiftung Bildung

Die Stiftung Bildung ist innerhalb des Katholischen Krankenhausverbandes Deutschlands e.V. (KKVD) eine Bildungseinrichtung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Managementebenen in katholischen Krankenhäusern und für den Führungsnachwuchs. Sie bietet Fortbildungsangebote im kaufmännischen, im pflegerischen, im ärztlichen Bereich und im Bildungsbereich an.

www.kkvd.de