Aktuelle Termine

Terminänderung Vertiefung Forum Theater

21. November 2017 (vormals 6. November)
9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Vertiefungstag Forum Theater. Ein Angebot für Pflegelehrer und Pflegelehrerinnen. Veranstaltungsort: Jugendherberge Köln-Deutz. | mehr...

 

Alle Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie über ute.freisinger-hahn@caritasnet.de

Suchen & Finden

 

Caritas-Kampagne 2017

Das Miteinander gut zu gestalten und Integration zu ermöglichen ist eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe in den kommenden Jahren. Wie sie gelingen kann, ist das Thema der Caritas-Kampagne 2017 „Zusammen sind wir Heimat“

DIALOG! Pflege - Bildung - Glaube -Ethik

Dialogisches Leben ist nicht eins, in dem man viel mit Menschen zu tun hat, sondern eins, in dem man mit den Menschen, mit denen  man zu tun hat, wirklich zu tun hat“.

Martin Buber, Zwiesprache

Aktuelles

Im Projekt „DIALOG! Pflege – Bildung – Glaube – Ethik“ steht die nächste Großveranstaltung zum derzeitigen Schwerpunktthema „Interreligiöse Kompetenzen in der Pflegeausbildung“ an:

Fachtag "Stört dich Religion oder pflegst du schon damit?"
am 11. Januar 2018 in der Caritas-Akademie in Köln-Hohenlind
von 8.30 bis 15.30 Uhr.


Eine Veranstaltung für Pflegelehrer*innen, Pflegeschüler*innen und Praxisanleiter*innen aus den katholischen Pflegeausbildungsstätten im Erzbistum Köln.

 

Ganzheitlich und erlebnisorientiert werden in neun Workshops am Vor- und Nachmittag unterschiedliche Aspekte der interreligiösen Kompetenzen im Pflegealltag praxisnah vermittelt.

 

Tagesablauf

8.30 Uhr: Ankommen und Stehkaffee | „Interreligiöser Ideenkoffer“

9.00 Uhr: Programmstart | Begrüßung | Beitrag von Ella Anschein, Slam Poetin und Schauspielerin | Möglichkeit zum Austausch

9.45 –11.45 Uhr: Teilnahme an den Workshops

12.00 Uhr: Impuls zur Tagesmitte in der Aula,

12.15 Uhr: Mittagsimbiss im Foyer | „Interreligiöser Ideenkoffer“ und interaktive Begegnungen

13.15 – 15.15 Uhr: Teilnahme an den Workshops

15.15 Uhr: Abschlussbeitrag und Fazit

15.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

 

Weitere Informationen und zum Anmeldeverfahren:

Hier finden Sie die gesamte Ausschreibung und die Möglichkeit zur Anmeldung: http://www.info.koelner-tagung.de/

 

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung über diese Online-Ausschreibung:

Aus organisatorischen Gründen ist ausschließlich eine individuelle Online-Anmeldung mit der konkreten Anmeldung zu den Workshops vorgesehen. Es erfolgt eine individuelle Rückmeldung direkt mit der Anmeldung.

 

Teilnahmegebühr:

Für die Lehrenden, Praxisanleiter*innen und Schüler*innen der katholischen Pflegeausbildungsstätten im Erzbistum Köln, der Zielgruppe des Projektes DIALOG! Pflege – Bildung – Glaube – Ethik“, ist die Veranstaltung kostenfrei. Für Teilnehmende außerhalb dieser Zielgruppe wird eine Teilnahmegebühr von 110,- Euro in Rechnung gestellt.

 

Rückfragen:

Bei inhaltlichen Rückfragen:
Ute Freisinger-Hahn
Ute.Freisinger-Hahn@caritasnet.de
Tel.: 0221 2010140.

 

Für organisatorische Fragen:

Frau Tanja Böhr
Tanja.Boehr.@caritasnet.de 
Tel.: 0221 2010276.

Zur Anmeldung

Hier finden Sie die gesamte Ausschreibung und die Möglichkeit zur Anmeldung:
http://www.info.koelner-tagung.de

Fotos von Pflegeschülern ausgezeichnet

Zum Abschluss unseres Fotowettbewerbs „Wofür brennst Du in der Pflege? – Zeig uns Dein Motiv!“ kamen Schülerinnen und Schüler aus Krankenpflegeschulen und Altenpflegefachseminaren im Erzbistum nach Köln. Die Gewinner erhielten ihre Preise für ihre eindrücklichen Foto-Statements zu dem, was für Sie Pflege wertvoll macht. Mit ihren Bildern zeigen sie ihr große zwischenmenschliche Motivation, ihr Verantwortungsbewusstsein, ihre Kreativität und ihren Freude im Pflegeberuf.

 

Hier finden Sie die Gewinnerfotos und Preisträger >>

"Fachtag Religiosität im Alter" für Pflegeschüler, -lehrer und Praxisanleiter

170 Teilnehmende kamen zu unserem großen Fachtag am 18. November 2015 nach Köln, um sich dem Thema „Religiosität im Alter“ im Austausch mit Fachexperten und in elf Workshops kreativ zu nähern – Radiointerviews wurden geführt, Ideen für die spirituelle Begleitung von Menschen mit Demenz entwickelt, Gärten und Tier als Ressource einer spirituellen Begleitung entdeckt und vieles mehr. Ein Highlight war der Auftritt des Rappers und Altenpflegers IDREF aus Paderborn, der life performte und auch sein Video „alt und krank“ vorstellte.

 

Nähere Informationen zum Fachtag und Anregungen für eine eigene Veranstaltung in Ihrer Ausbildungsstätte erhalten Sie hier...

 

Warum beten Sie?

 

In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Rhein-Erft e. V. entstand Ende 2014 der Film „Warum beten Sie?“. Menschen wurden an ihrem Arbeitsplatz zum Thema Gebet befragt. Sie erzählen im Film von der Bedeutung des Gebetes in der Begleitung von Menschen oder als persönliche Ressource im Berufsalltag. Nutzen Sie diesen Film für die unterrichtliche Einbindung des Themas Gebet, persönliche Glaubenspraxis und den Umgang mit religiösen Bedürfnissen in der Pflege! Ein entsprechendes Unterrichtsmaterial finden Sie unter DOWNLOADS...

 

"Mehr als freitags Fisch?! - Wie pflege ich christlich?"

 

Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Eduardus-Krankenhaus in Köln-Deutz hat mit uns zusammen an diesem Video zum Thema „Christliche Pflege – was bedeutet das eigentlich?“ gearbeitet. Schülerinnen und Schüler diskutierten mit Ihrem Kurs-/Schulleiter, Mike Runge, engagiert zum Thema. Den Dreh nahmen die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe eines Filmteams selbst in die Hand.

 

Hintergrundinformationen zum Materialvorschlag „Mehr als freitags Fisch?! – Wie pflege ich christlich?“ finden Sie weiter unten im Download-Bereich.

Download des Films - "Mehr als freitags Fisch?!"

Sie können den Film mit dem untenstehenden Link auf Ihrer Festplatte speichern.

Bitte klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen dann "Ziel speichern unter..."  (Firefox & InternetExplorer) oder "Link speichern unter..." (Chrome)

Unsere Fundgrube...

Entdecken Sie unserer Fundgrube. Dort haben wir für Sie Anregungen zu religiösen, existentiellen und ethischen Themen für die Unterrichtsgestaltung in der Pflege zusammengestellt.

 

Greifen Sie gern zu! Viel Freude beim Stöbern und Entdecken. | Zur Fundgrube...

Material zum Download

  • Didaktischer Begründungsrahmen zur Nutzung der Materialbausteine:
    Religiöse und ethische Bildung(selemente) in der Pflegeausbildung - Kompetenzförderung von Pflegelehrenden und -lernenden | Zum Download
  • Materialinformation existentielle Fragen in der Pflege | Zum Download
  • Materialinformation Religiosität im Alter | Zum Download
  • Praxisaufgabe Religiosität im Alter | Zum Download
  • Praxisaufgabe Sterbebegleitung | Zum Download
  • Informationen zum Film "Warum beten Sie?" Eine Anregung zum Gespräch über die persönliche Bedeutung des Gebetes | Zum Download
  • Begleitmaterial zum Fotowettbewerb "Wofür brennst du?" | Zum Download
  • Hintergrundinformationen zum Materialvorschlag „Mehr als freitags Fisch?! – Wie pflege ich christlich?“ | Zum Download
  • Materialvorschlag: Fallgeschichte aus der ambulanten Altenpflege zum Thema Todeswunsch, Sterbehilfe und Sterbebegleitung im Alter | Zum Download

Die Infobriefe zum Download

 

Ihr Kontakt zu uns

 

Ute Freisinger-Hahn
Projektreferentin religiöse Bildung in der Pflege


Tel.: 0221-2010-140

E-Mail: ute.freisinger-hahn@caritasnet.de