Zuflucht finden

Damit Kinder, Jugendliche und Menschen mit Fluchterfahrung bei uns Zuflucht finden können, brauchen sie Unterstützung. Die gegenwärtige Situation für die Flüchtlinge stellt sich auch für Fachkräfte als in Teilen unübersichtlich dar, weil die Entwicklungen sich selbst zu überholen scheinen.
Diese Website stellt Informationen, Arbeitshilfen und Kontakte zusammen, die Ihnen in Ihrer täglichen Arbeit für Kinder, Jugendliche und Familien mit Fluchterfahrungen hilfreich sein sollen. | Mehr...

 

Aktuelle Entwicklungen

Der starke Zuzug von Flüchtlingen 2015 nach Deutschland hat zu teils unübersichtlichen Situationen geführt, Rahmenbedingungen für die Arbeit mit Flüchtlingen wurden mehrfach verändert. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu politischen, fachlichen und kirchlichen Entwicklungen in der Flüchtlings- und Jugendhilfe. | Mehr...

Herkunft, Kultur, Religionen & Sprachen

Aus welchen Ländern kommen Menschen zu uns? Welche Auffassungen von sozialen Gemeinschaften haben sie? Welche religiösen Vorstellungen haben sie geprägt? In der Zusammenarbeit mit Flüchtlingen ist Interkulturelle und Interreligiöse Kompetenz von Nutzen. Eine Übersicht dazu sowie Informationen zu den Herkunftsländern und Kontaktdaten zu Dolmetschern finden Sie hier.

Kinder-, Jugend- & Familienhilfe

Damit für Kinder, Jugendliche und Familien mit Flüchtlingserfahrung wirksame Hilfen bereitgestellt werden können, ist ein Zusammenwirken aller Dienste und Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe erforderlich. Zu verschiedenen Themenbereichen finden Sie, teils auch fachübergreifende, Informationen, die relevant in der Arbeit mit Kinder, Jugendlichen und Familien mit Flüchtlingserfahrung sind. | Mehr...

Unbegleitete Minderjährige & Flüchtlingsfamilien

Unter den Menschen mit Fluchterfahrung, die in den vergangenen Monaten nach Deutschland gekommen sind, bilden die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge (UMF) eine eigene Gruppe. Sie brauchen ebenso wie Flüchtlingsfamilien besonderen Schutz. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu der Gruppe der UMF sowie zu den speziellen Hilfsangeboten für sie und Flüchtlingsfamilien. | Mehr...

Rechtliche Informationen

Entscheidend für die (Bleibe-)Perspektive und damit auch die Lebensplanung der Flüchtlinge, vor allem der minderjährigen Flüchtlinge, ist der individuelle Asylstatus. Hier finden Sie rechtliche Informationen zum Asylrecht und seine Auslegungen. | Mehr...

Fortbildungsangebote

Die Arbeit für Flüchtlinge stellt Ehren- und Hauptamtliche immer wieder vor neue Herausforderungen, weil sich die rechtlichen Bedingungen und Voraussetzungen für Unterstützungsangebote ändern. Schulungen und Fortbildungsangebote bieten eine gute Möglichkeit, auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Einen Überblick über die Fortbildungsangebote der Caritas im Erzbistum Köln finden Sie hier. I Mehr...

Fördermöglichkeiten

Für das weite Feld der Flüchtlingshilfe finden Sie hier Hinweise zu Fördermöglichkeiten. | Mehr...

Ihr Kontakt zu uns

Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V.
Abteilung Jugend und Familie
Georgstr. 7
50676 Köln

 

Dominik Duballa
Referent für (teil)stationäre Erziehungshilfe
Telefon: 0221 2010-263
                                        Telefax: 0221 2010-395
                                        E-Mail: info@zuflucht-finden.de