Suchen & Finden

 

Caritas-Kampagne 2017

Das Miteinander gut zu gestalten und Integration zu ermöglichen ist eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe in den kommenden Jahren. Wie sie gelingen kann, ist das Thema der Caritas-Kampagne 2017 „Zusammen sind wir Heimat“

Video | Die Arbeit der Caritas

Mitarbeitende mit Behinderungen

Die UN-Behindertenrechtskonvention verfolgt das Ziel, die Rechte und die aktive Teilhabe von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen uneingeschränkt umzusetzen Die Caritas unterstützt die Verwirklichung dieser Ziele. Dazu zählt auch die Steigerung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Arbeitsleben.

 

Prinzipiell kann jeder Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten und Kompetenzen die Anforderungen erfüllen, die ein Arbeitsbereich hat. Falls ein Mensch eine Behinderung hat, gibt es unterschiedliche Instrumente, Methoden wie auch Unterstützungsmöglichkeiten, so dass er die Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit erledigen kann.

 

Die Caritas fördert Vielfalt und lädt Menschen mit Behinderung ein, sich aktiv auf vakante Stellen im Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. oder bei den Mitgliedsorganisationen zu bewerben, um die Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Arbeitsleben zu steigern.

Weitere Informationen

Das Modellprojekt IBIS des Diözesan-Caritasverbandes setzt sich für die Integration von Menschen mit Behinderung in die Gesundheits- und Sozialwirtschaft ein.

 

Weitere Informationen finden Sie hier...