Die Caritas e-cards

Verschicken Sie Ihre spirituelle e-card – die etwas andere Botschaft


e-card | Motiv 01
Gönne dich dir selbst! Ich sage nicht: Tu das immer. Aber ich sage: Tu es wieder einmal. Sei wie für alle anderen Menschen auch für dich selbst da.

e-card | Motiv 02
Ganz neue Zusammenhänge entdeckt nicht das Auge, das über ein Werkstück gebeugt ist, sondern das Auge, das in Muße den Horizont absucht.

e-card | Motiv 03
Die Freiheit ist wie das Meer: Die einzelnen Wogen vermögen nicht viel, aber die Kraft der Brandung ist unwiderstehlich.

e-card | Motiv 04
Geduld ist das Vertrauen, dass alles kommt, wenn die Zeit dafür reif ist.

e-card | Motiv 05
Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit.

e-card | Motiv 06
Das unruhige Herz ist die Wurzel der Pilgerschaft.

e-card | Motiv 07
Peace

e-card | Motiv 08
Echte Fründe ston zusamme ...

e-card | Motiv 09
Angekommen in der Pluralität

e-card | Motiv 10
Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.

e-card | Motiv 11
Ob etwas gelingt, kann man erst wissen, wenn man es ausprobiert hat.

e-card | Motiv 12
Gott ist nahe, wo die Menschen einander Liebe zeigen.

e-card | Motiv 13
slow down

e-card | Motiv 14
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

e-card | Motiv 15
Engel des Alltags - Nicht immer haben Engel Flügel (ein weißes Gewand und goldenen Stern)

e-card | Motiv 16
Diejenigen, die es versäumen aus der Geschichte zu lernen, sind dazu verdammt, sie zu wiederholen.

e-card | Motiv 17
Der Anfang des Glaubens liegt im Staunen.

e-card | Motiv 18
Eine zweite Arche Noah wird es nicht geben, die uns in eine bessere Zukunft hinüberrettet.

e-card | Motiv 19
"Mach's wie Gott: werde Mensch!"

e-card | Motiv 20
Hier bin ich klein und gleichzeitig groß. Hier bin ich Ihm nah.

e-card | Motiv 21
Es geht weiter.....

e-card | Motiv 22
Es ist genauso schön, um der Liebe Gottes Willen Kathedralen zu bauen, wie Kartoffeln zu schälen.

e-card | Motiv 23
Die Kunst des Anhaltens gehört zur Kunst des Fortschritts.

e-card | Motiv 24
"Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht."

e-card | Motiv 25
Kirche ist nur Kirche, wenn sie für andere da ist.

e-card | Motiv 26
...wenn die Christenheit wirklich den Grad an Radikalismus besäße, der von der Sache her eigentlich geboten wäre, dann müßte es Frühling werden in der Kirche.