Informationen für Pädagogen

Schülerinnen und Schüler sind dazu eingeladen, ihre persönliche Berufsmotivation, ihre Erfahrungen, Ideen, Kraftquellen, Werte und Ziele zur Sprache zu bringen und in einem Foto darzustellen. Dafür eignen sich verschiedene Herangehensweisen und Settings (siehe: Wettbewerbsthema).

 

Der Fotowettbewerb ist ein Angebot zur Integration von Fragen einer christlichen Unternehmensidentität in der Pflege in den Unterricht:

  • Wo/wie ist für Schülerinnen und Schüler die eigene Berufsmotivation im Arbeitsalltag lebbar?
  • Welche Überzeugungen, Werte, Menschenbilder sind dabei für sie von Bedeutung?
  • Wo/wie erleben Schülerinnen und Schüler eine gelebte Umsetzung von Trägergrundsätzen in ihrem Arbeitsalltag?

Im pädagogischen Begleitmaterial finden Sie hierzu weitere inhaltliche Überlegungen und curriculare Bezüge.

 

Die Ergebnisse des Fotowettbewerbs lassen sich nicht nur als Material für die Unterrichtsgestaltung nutzen. Geplant sind darüber hinaus der Druck von Citycards und Postern, Ausstellungen bei Ihnen vor Ort und eine zentrale Präsentation im Erzbistum Köln und Vieles Mehr.

Ihr Kontakt zu uns

Dr. Andrea Schaeffer

 

Tel.: 0221  2010-329

E-Mail: andrea.schaeffer@caritasnet.de