Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bewertungskonzept inQS: 147 Einrichtungen verbessern ihre Pflegequalität
15.12.2017 - Datenbankbasiertes Lernkonzept des Kölner Diözesan-Caritasverbandes hilft Einrichtungen beim Qualitätsmanagement
"Wer Altersarmut verhindern will, muss alleinerziehende Frauen unterstützen"
11.12.2017 - Arbeitslosenreport: Diözesan-Caritasverband fordert Ausbau von passenden Qualifizierungsangeboten für Frauen
e-cards

Bachelor- und Masterarbeiten

Dem Glauben Gestalt geben

Eine Fortbildung für Mitarbeiter/innen in der stationären Altenpflege

 

Die Regionalbeauftragte für Altenpastoral im Rhein-Erft-Kreis und das Referat Caritaspastoral des Diözesan-Caritasverbandes haben in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk modellhaft für neun stationäre Einrichtungen der Altenhilfe eine Qualifizierung für Mitarbeitende entwickelt. In mittlerweile vier Kursen wurden über 50 Mitarbeitende angeleitet, im eigenen Arbeitsfeld adressatengerechte Formen der Glaubenspraxis zu entwickeln und eine christliche Hauskultur zu gestalten.

 

Die Inhalte werden von den Teilnehmenden auf Grund Ihrer Berufspraxis, Erlebnisse und Fragen mit den Referenten prozesshaft vereinbart. Im Rahmen des Kurses wird von jedem Kursteilnehmer ein kleines Projekt in der jeweiligen Einrichtung durchgeführt und im Vorfeld miteinander erarbeitet. Die Qualifizierung umfasst 20 Stunden und findet an fünf Nachmittagen statt.

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten Information oder Beratung zu Fragen der Seelsorge in der Caritas? Ihr Ansprechpartner zum Thema Caritaspastoral:


Bruno Schrage

Pastoralreferent | Dipl. Kath. Theol | Dipl. Caritaswissenschaftler
Tel. 0221/2010-184
Fax. 0221/2010-323

E-Mail: Bruno.Schrage@caritasnet.de