Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Am Food Truck neue Nachbarn treffen
20.04.2018 - Aktion Neue Nachbarn - Begegnungsaktion mit Streetfood vor dem Kölner Dom
Kaum Entkommen aus Hartz IV für ungelernte Langzeitarbeitslose
13.03.2018 - Echte Aus- und Weiterbildung: Kölner Diözesan-Caritasverband fordert Trendwende bei Qualifizierungsangeboten
e-cards

Bachelor- und Masterarbeiten

Den Glauben erinnern

Ein religiöses Memo Spiel nicht nur für an Demenz erkrankte Menschen


Ein Bilderquiz in der Memory-Tradition speziell für alte und demenzkranke Menschen? Das hat es bislang so noch nicht gegeben. Dieses religiöse Memo-Spiel mit dem Namen „Den Glauben erinnern“ ist jetzt neu erschienen. Ein Gedächtnistrainings-Spiel, das zum Ausprobieren, Erzählen oder Rätseln einlädt. Und eines, das die religiösen Kindheitserinnerungen wach ruft und gleichzeitig dazu betragen kann, mit demenzkranken Menschen ins Gespräch zu kommen – auch und gerade über ihren Glauben.


Auf 40 religiösen Bildkarten werden alltägliche religiöse Orte und Situationen dargestellt. Zu sehen sind etwa eine Taufsituation, Weihnachts- und Karfreitagsmotive, ein Adventskranz, ein frühes Kommunionbild, eine Fronleichnamsprozession oder ein Erntedankkorb.


Der spielerisch-biografische Zugang – die extra großen Bilder zeigen aus frühester Kindheit bekannte Situationen – kann dazu beitragen, Menschen mit demenziellen Erkrankungen kognitiv und emotional zu aktivieren. Die Erprobung des Spiels in der Praxis hat gezeigt, dass die Bilder als Impuls dienten, in eigenen Erinnerungen zu schwelgen. Ein Begleitheft gibt zahlreiche Hinweise zu Einsatzmöglichkeiten sowie Hintergrundinformationen zu Bildern und ihrem möglichen Lebenskontext der älteren Menschen.


Bruno Schrage, Referent für Caritaspastoral beim Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln und Judith Bielz, Leiterin des Sozialen Dienstes des Caritas-Seniorenzentrums „Anna-Haus“, Hürth , haben das Spiel „Den Glauben erinnern“ in enger Zusammenarbeit mit Pflegefachkräften entwickelt.


Erhältlich in allen Buchhandlungen zum Preis von 29,95 €.

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten Information oder Beratung zu Fragen der Seelsorge in der Caritas? Ihr Ansprechpartner zum Thema Caritaspastoral:


Bruno Schrage

Pastoralreferent | Dipl. Kath. Theol | Dipl. Caritaswissenschaftler
Tel. 0221/2010-184
Fax. 0221/2010-323

E-Mail: Bruno.Schrage@caritasnet.de