Suchen & Finden

 

Caritas-Kampagne 2017

Das Miteinander gut zu gestalten und Integration zu ermöglichen ist eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe in den kommenden Jahren. Wie sie gelingen kann, ist das Thema der Caritas-Kampagne 2017 „Zusammen sind wir Heimat“

Video | Die Arbeit der Caritas

Die aktuelle Pressemitteilung zum Jubiläum
Aktuelle Pressemitteilung

100 Jahre Diözesan-Caritasverband

Der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Am 27. Februar 1916 wurde der Verband vom damaligen Kölner Erzbischof Felix Kardinal von Hartmann im Kölner Gürzenich gegründet – mitten im Ersten Weltkrieg, in einer Zeit von Hunger, Angst und Unsicherheit. Heute versteht er sich als Anwalt und Partner benachteiligter Menschen. Seine Arbeit hat zum Ziel, den Menschen in seiner Würde zu schützen. Er tritt für Solidarität in der pluralen Welt ein, für gerechte Lebensbedingungen, für die Einhaltung der Menschenrechte und für die Schaffung sozialer Mindeststandards.

 

Was bedeutet heute Nächstenliebe? Diese Frage stellte der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln anlässlich seines 100-jährigen Bestehens u.a. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, dem Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, Sänger Heino und Hochsprung-Olympiasiegerin Ulrike Nasse-Meyfarth. Die Antworten in diesem Film.

"Wir werden 100 - Sie feiern!"

Unter dem Motto: „Wir werden 100 – Sie feiern!“ sind angeschlossene Einrichtungen eingeladen, Feste für ihre Klienten, Kunden und Besucher zu veranstalten, die der Diözesan-Caritasverband finanziell unterstützt. | Mehr...

 

100 Jahre Leben - eine Ausstellung

"100 Jahre Leben" ist eine Ausstellung über die Schönheit und Weisheit des Alters mit großformatigen Porträts und zehn ganz persönlichen Lebensgeschichten Hundertjähriger. Vom 25. bis 30. April ist sie im Kölner Domforum zu sehen  | Mehr...  

Eine Chronik zum 100-jährigen Bestehen

Die Geschichte des Diözesan-Caritasverbandes wird in einer Chronik aufbereitet. Nur dank des großen Engagements der früheren Mitarbeiterin und Krankenschwester Elisabeth Lakemeier sind die ersten 27 Jahre des Verbandes bis heute dokumentiert. In der Bombennacht auf den 29. Juni 1943 fiel den Flammen in der Kölner Innenstadt auch die Geschäftsstelle des Diözesan-Caritasverbandes zum Opfer und brannte aus. | Mehr...

"Zusammen sind wir 100"

Die youngcaritas wird mit der Aktion „Zusammen sind wir 100“ je einen alten und einen jungen Menschen ins Gespräch bringen, die zusammengerechnet 100 Jahre alt sind und sich über die Frage austauschen: Was bedeutet Nächstenliebe – gestern und heute? Die Dialoge werden auf der Website dokumentiert.