Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Besuch der Dauerausstellung des Heinrich-Heine Instituts.Führung durch die Ausstellung für Senioren.
19.01.2018 - Am Dienstag, dem 23. Januar um 10.30 Uhr lädt das Caritas zentrum plus Oberbilk Seniorinnen und Senioren zum Museumsbesuch ein.
Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer
12.01.2018 - ... für Kinder und Jugendliche mit Handycap. Stadtweit. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helferinnen und Hlefer, die Freude haben, Kinder oder Jugendliche mit geistiger oder körperlicher Behinderung und ihre Familien im Freizeitbereich einmal wöchentlich zu unterstützen.
Caritas-Altenzentrum St. Josefshaus in Oberbilk erhält modernen Erweiterungsbau. Umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten beginnen noch in dieser Woche
09.01.2018 - Rund eineinhalb Jahre werden die Bauarbeiten im laufenden Betrieb voraussichtlich dauern. "Wir haben ein ehrgeiziges Bauprojekt mit einem Gesamtvolumen von ca. 5 Millionen vor uns," erläutert Architekt Gisbert Krause.
Caritas unterstützt Planungen der Düsseldorfer Politik zur Umsetzung einer Wohnraumschutz-satzung
05.01.2018 - Soviel steht fest: der Landeshauptstadt Düsseldorf fehlt es seit Langem an angemessenem und bezahlbarem Wohnraum. Die Leidtragenden sind häufig Menschen in prekären Lebenslagen, die auf dem regulären Wohnungsmarkt kaum Chancen haben. Der Caritasverband Düsseldorf e.V. unterstützt deshalb die Planungen der Stadtpolitik, sogenannte "Home Sharings" in Düsseldorf stärker einzuschränken und damit dringend benötigten Wohnraum zu schaffen.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Bunte Häupter für Narren und Jecken! Caritas Kaufhaus Wertvoll näht jecke Narrenkappen für den guten Zweck

3. Januar 2018; Stephanie Agethen

Bunte Häupter für Narren und Jecken!

Caritas Kaufhaus Wertvoll näht jecke Narrenkappen für den guten Zweck

 

In einer streng limitierten Auflage fertigte das Caritas Kaufhaus Wertvoll in den vergangenen Wochen kreative und bunte Narrenkappen aus ausgefallenen Dekostoffen an. Aus alten Gardinenresten, Tischdecken, Polsterstoffen oder ausrangierten Hemden entstanden eine Reihe von handgemachten Unikaten, die nun für den Preis von 18 Euro für einen guten Zweck im Sozialkaufhaus Wertvoll an der Völklinger Straße 24-36 verkauft werden. Weitere Informationen bei Ursula Eschbach von Caritas Kaufhaus Wertvoll unter 0211 1602-2333.

 
 

In einer streng limitierten Auflage fertigte das Caritas Kaufhaus Wertvoll in den vergangenen Wochen kreative und bunte Narrenkappen aus ausgefallenen Dekostoffen an

Zurück