Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer
12.01.2018 - ... für Kinder und Jugendliche mit Handycap. Stadtweit. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helferinnen und Hlefer, die Freude haben, Kinder oder Jugendliche mit geistiger oder körperlicher Behinderung und ihre Familien im Freizeitbereich einmal wöchentlich zu unterstützen.
Caritas-Altenzentrum St. Josefshaus in Oberbilk erhält modernen Erweiterungsbau. Umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten beginnen noch in dieser Woche
09.01.2018 - Rund eineinhalb Jahre werden die Bauarbeiten im laufenden Betrieb voraussichtlich dauern. "Wir haben ein ehrgeiziges Bauprojekt mit einem Gesamtvolumen von ca. 5 Millionen vor uns," erläutert Architekt Gisbert Krause.
Caritas unterstützt Planungen der Düsseldorfer Politik zur Umsetzung einer Wohnraumschutz-satzung
05.01.2018 - Soviel steht fest: der Landeshauptstadt Düsseldorf fehlt es seit Langem an angemessenem und bezahlbarem Wohnraum. Die Leidtragenden sind häufig Menschen in prekären Lebenslagen, die auf dem regulären Wohnungsmarkt kaum Chancen haben. Der Caritasverband Düsseldorf e.V. unterstützt deshalb die Planungen der Stadtpolitik, sogenannte "Home Sharings" in Düsseldorf stärker einzuschränken und damit dringend benötigten Wohnraum zu schaffen.
Bunte Häupter für Narren und Jecken! Caritas Kaufhaus Wertvoll näht jecke Narrenkappen für den guten Zweck
03.01.2018 - In einer streng limitierten Auflage fertigte das Caritas Kaufhaus Wertvoll in den vergangenen Wochen kreative und bunte Narrenkappen aus ausgefallenen Dekostoffen an.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

"Ohne Gnade - Ein Karpaten-Krimi". Lesung in der Stadtbücherei Flingern

19. Dezember 2017; Stephanie Agethen

„Ohne Gnade – Ein Karpaten-Krimi“

Lesung in der Stadtbücherei Flingern

Die Stadtbücherei und das Netzwerk Flingern/Düsseltal laden sehr herzlich am Montag, dem 8. Januar um 11 Uhr in der Stadtbücherei Flingern (Hoffeldstraße 69, 40235 Düsseldorf) zur Lesung von Schriftstellerin Marlies Barbara Lenz ein. Ein totalitäres System geht zu Ende. Scheinbar. Denn seine Schergen foltern und modern ganz subtil weiter. Sie sind über ganz Europa verteilt. Sie sind immer dort, wo du nicht mit ihnen rechnest. Sie sind direkt nebenan, dreh dich um!

 

Was sagen uns Märchen?

Frauengesprächskreis am Dienstag, dem 9. Januar um 14.30 Uhr im Caritas zentrum plus Flingern

An diesem Nachmittag wird das Bild der Stiefmutter und der ungeliebten Tochter näher betrachtet. Nach einem Impuls-Vortrag durch Referentin Helga Maaßen steht Zeit für Austausch und Gespräch zur Verfügung. Gern können die Teilnehmerinnen ihre eigenen Erfahrungen einbringen sowie bei der Auswahl von weiteren Themen mitwirken. Um Anmeldung wird unter 0211 660060 gebeten, der Vortrag ist kostenfrei. Veranstaltungsort ist das Caritas zentrum plus in Flingern, Flurstraße 57c, 40235 Düsseldorf.

            

Lesekreis sucht Verstärkung!

Literaturliebhaberinnen ab Donnerstag, dem 11. Januar von 17 bis 19 Uhr gesucht

Das Angebot richtet sich an alle Menschen, die Literatur lieben, regelmäßig lesen und sich austauschen möchten. Es werden einander spannende Bücher vorgestellt, Kurzgeschichten oder eigene geschriebene Werke vorgelesen und sich darüber ausgetauscht. Der Lesekreis besteht derzeit aus fünf Personen und freut sich über Zuwachs. Die nächsten Termine sind der 25.1., 8.2. und der 22.2.2018. Um Anmeldung wird unter 0211 660060 gebeten, der Vortrag ist kostenfrei. Veranstaltungsort ist das Caritas zentrum plus in Flingern, Flurstraße 57c, 40235 Düsseldorf.

 
Die Stadtbücherei und das Netzwerk Flingern/Düsseltal laden sehr herzlich am Montag, dem 8. Januar um 11 Uhr in der Stadtbücherei Flingern (Hoffeldstraße 69, 40235 Düsseldorf) zur Lesung von Schriftstellerin Marlies Barbara Lenz ein.

Zurück