Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Noch Plätze frei: Caritas veranstaltet kostenlosen Text- & Kreativworkshop "Heimat neu gedacht." zwischen gestern, heute & morgen
28.06.2017 - Die Welt und wir sind ständig im Wandel. Es bestehen viele neue Möglichkeiten sich zu vernetzen, auszutauschen und zu reisen. Viele Menschen sind unterwegs - manche vorübergehend, manche für immer. So kommt es, dass das Gefühl für die eigene Heimat häufig nicht genau bestimmt werden kann. Aber was kann oder sollte Heimat denn nun sein? Ist es das Zuhause? Besteht Heimat aus Menschen oder besonderen Orten? Und muss es einen Ort geben, der uns erdet und wo wir Schutz finden? Der Caritasverband Düsseldorf e.V. (Projekte vielfalt.vielwert sowie ?Bilder im Kopf?) und der Verein Heimatsucher e.V. setzen sich mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern in einem Kreativworkshop mit diesen Fragen auseinander, tauschen sich aus und gehen mittels Zeitkapseln auf Zeitreise. Jede/r Interessierte ist eingeladen, sich auf eine Zeitreise zur eigenen Heimat einzulassen.
Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer ...
26.06.2017 - ... für die Hausaufgabenbetreuung Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Jugendliche im SOS-Kinderdorf bei ihren Hausaufgaben betreuen und sie im Alltag unterstützen. Eine einmal wöchentlich Einsatzzeit von 16 bis 17.30 Uhr ist erwünscht.
Freundschaft geht durch den Magen. Einladung zum ersten persisch-deutschen Mitbring-Picknick im Nachbarschaftsgarten Wersten
26.06.2017 - Der Stadtteilladen Wersten und die MTO Shahmaghsoudi - Schule des Islamischen Sufismus laden sehr herzlich am Dienstag, dem 11. Juli 2017 ab 18.00 Uhr zum ersten persisch-deutschen Mitbring-Picknick in den Nachbarschaftsgarten Wersten (Burscheider Straße 29) ein.
Fachveranstaltung "Kinder und Demenz"
13.06.2017 - Können wir im Umgang mit Menschen mit Demenz von Kindern etwas lernen? Ältere Menschen freuen sich häufig über Begegnungen mit Kindern und strahlen über die Lebensfreude. Kinder haben einen offenen Zugang zu Senioren und haben keine Vorbehalte Älteren gegenüber. Wenn Senioren an Demenz erkrankt sind, zeigen sie manchmal "komisches" Verhalten. Kindern sollte man dann erklären, dass es sich um eine Krankheit handelt, die man nicht sehen kann, die aber Verhaltensveränderungen bewirkt. Im Rahmen der diesjährigen Caritas-Fachveranstaltung stellen wir drei Projekte vor, bei denen Kinder und Menschen mit Demenz sich begegnen und Kindern ein Zugang zum Phänomen vermittelt wird.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Beratung und Hilfe

Im Leben tauchen viele Fragen auf, die so persönlich und individuell sind wie die Menschen, Kulturen und Situationen, aus denen sie entspringen. Der Caritasverband Düsseldorf e.V. bietet eine große Palette an Beratungs- und Hilfsangeboten an, die passgenau, zielgerichtet, kostenlos und wenn gewünscht auch anonym Hilfe leisten und Antworten geben können. Gemäß des Caritas-Leitsatzes „Not sehen und handeln“ steht immer der Mensch im Mittelpunkt. Unsere vielfältigen Angebote sind für alle Menschen offen, die Hilfe benötigen - unabhängig von Alter, Konfession, Herkunft, sexuellen Orientierung oder Status.

 

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Beratungs- und Hilfsangebote:

Arbeitslosenberatung

Da Betroffenen durch lange Arbeitslosigkeit oftmals eine persönliche Lebensperspektive fehlt, ist das Ziel der Arbeislosenberatung des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. die berufliche und soziale Integration Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger. Wir wollen so vielen Menschen wie möglich die gesellschaftliche Teilhabe durch Erwerbstätigkeit ermöglichen und sie durch umfassende Beratung, Qualifizierung und Beschäftigung auf dem Weg in das Arbeitsleben erfolgreich begleiten. I mehr

Beratung, Therapie und Suchtprävention

Die Caritas-Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention ist eine Beratungs- und Behandlungsstelle für suchtbezogene Fragen und Problemstellungen. Die Mitarbeiter helfen bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Nikotin sowie bei Ess-Störungen. Wir bieten Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppengespräche an. Die Beratungs- und Therapieangebote richten sich an Betroffene und Angehörige. Die Angebote der Suchtprävention richten sich an Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Multiplikatoren mit dem Ziel, schon frühzeitig einer Suchtentwicklung entgegen zu wirken. | mehr

Caritas-Pflegeberatung

Unsere Caritas-Pflegeberatung steht Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema Pflege in Düsseldorf gern zur Verfügung. Wir bieten Ihnen Information und Beratung u.a. zu den Voraussetzungen für den Einzug, zur vollstationären Pflege, zu Kurzzeit- und Verhinderungspflege, zu Leistungen und Angebote unserer Altenzentren sowie zu Finanzierungs-möglichkeiten.mehr

Demenz

In NRW leben ca. 300.000 Menschen mit Demenz, ca. 12.000 davon in Düsseldorf. Trotz dieser hohen Zahl ist das Wissen über diese Erkankung und die Bedürfnisse der Betroffenen noch recht gering. Wenn eine Demenzerkrankung diagnostiziert wird, stehen der Kranke und seine Angehörigen am Anfang eines Weges, dessen weiteren Verlauf sie oftmals nicht einschätzen können. Mögliche Symptome der Krankheit sind nicht bekannt, und die Grenzen der eigenen Belastbarkeit werden häufig nicht wahrgenommen. I mehr

EnergieSparService

Energie und Wasser sparen bedeutet bares Geld sparen: Der Caritas-EnergieSparService bietet kostenlose Beratungen zuhause für Geringverdiener-Haushalte an. Auf Anfrage kommen unsere Mitarbeiter zu den Kunden nach Hause und machen dort eine Bestandsaufnahme aller wichtigen Energieverbraucher und checken die Rechnungen. Auf dieser Basis werden Einspartipps entwickelt, die dem Haushalt in einem zweiten Besuch ausführlich erläutert werden. mehr

Erziehung- und Familienberatung

Die Caritas-Erziehungs- und Familienberatungsstellen in Düsseldorf unterstützen Familien in allgemeinen Entwicklungs- und Erziehungsfragen (Trotzphase oder Pubertät), in Konflikt- und Krisensituationen, die von Trennung bzw. Scheidung betroffen sind,  bei Schwierigkeiten in Kindergarten oder Schule und in individuellen Fragestellungen. Wir helfen Ratsuchenden dabei, die Hintergründe für ihre Probleme zu verstehen, andere Sichtweisen zu entwickeln und Lösungen zu finden. I mehr

 

Projekt Etappe zur beruflichen Wiedereingliederung substituierter Opiatabhängiger

Etappe ist ein Projekt zur beruflichen Wiedereingliederung substituierter Opiatabhängiger und spricht alle substituierten, erwerbsfähigen Düsseldorferinnen und Düsseldorfern ab 18 Jahren an. Die Teilnahme am Projekt ist freiwillig. Das Projekt bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern individuelle Unterstützung bei der beruflichen Orientierung durch eine passgenaue, kontinuierliche Begleitung und Beratung.       mehr

Haushaltsnahe Dienstleistungen und Services

Der Caritasverband Düsseldorf e.V. bietet Ihnen im Rahmen haushaltsnaher Dienstleistungen und Services u.a. Transporte, Winterdienste, Hausmeisterdienste,  Recycling von Wertstoffen sowie Entsorgungen sowie Säuberungsaktionen (Rheinuferreinigung, Graffiti-Entfernung u.a.) an. Außerdem selbstverständlich mobile Dienstleistungen wie Entrümpelungen, Renovierungen oder Malerarbeiten.Wir bringen Ihren Garten, Ihr Vereins- oder Firmengelände in Ordnung. I mehr

Migrationserstberatung

Die Caritas-Migrationsberatung für Erwachsene hat das Ziel, Zuwanderer und Neuzuwanderer mit Aufenthaltstitel ab 27 Jahren bei der Integration in Deutschland zu unterstützen und im Rahmen eines Case-Managements zu fördern. Wir bieten sozialpädagogische Begleitung vor, während und nach dem Integrationskurs an und unterstützen darüber hinaus in vielen anderen Themen und Fragestellungen. I mehr

Projekt Beethoven

Das Projekt Beethoven richtet sich an Schwerhörige, Angehörige, öffentliche Institutionen und alle Interessierten. Wir bieten Ihnen Beratungen rund um die Themen, die durch eine Hörbeeinträchtigung entstehen, Begleitung in Problemsituationen, Vermittlung von Dolmetschern, ehrenamtliche Helfer und Kontakt-personen. Weiterhin erhalten Sie von uns Informationen über Angebote und Institutionen, die speziell für Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung geeignet sind.mehr

Rather Familienzentrum

Das Rather Familienzentrum ist ein Kooperationsprojekt des katholischen Kirchengemeindeverbandes Mörsenbroich/Rath, dem ASG-Bildungsforum, dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Düsseldorf e.V. (SKFM) sowie des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. Wir unterstützen Familien bei Ihren Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben und verstehen uns als Anlaufstelle für alle Menschen, die Kontakt oder „Rath“ suchen. I mehr

Sozialberatung für Gehörlose

Die Caritas-Sozialberatung richtet sich an Gehörlose, Schwerhörige, Spätertaubte, Angehörige und alle Interessierten. Sie berät in jeglichen Fragen rund um die Themen, die durch eine Hörbeeinträchtigung entstehen. Sie begleitet in Problemsituationen, vermittelt Dolmetscher, ehrenamtliche Helfer und Kontaktpersonen. I mehr

Sozialkaufhaus Wertvoll

Im Caritas Sozialkaufhaus Wertvoll können Menschen, die Hilfen zum Lebensunterhalt beziehen, zu günstigen Preisen einkaufen. Unser Kaufhaus entwickelte sich aus den langjährig erfolgreichen Projekten Möbelbörse, Textil-werkstatt und der Rollstuhl- und Fahrradwerkstatt und stellt sich Ihnen nun als das Kaufhaus Wertvoll vor.  mehr

Caritas-Seniorenberatung

Mit einem Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen zu seniorenrelevanten Themen direkt an uns zu formulieren. Selbstverständlich können Sie sich auch ein einem persönlichen Beratungsgespräch in einer unserer Einrichtungen beraten lassen.

 

Gern laden wir Sie hierzu ein. Wir helfen Ihnen weiter und beantworten Ihnen Ihre Fragen. I mehr

Sinti-Beratung

Seit dem Jahr 1980 arbeitet der Caritasverband Düsseldorf e.V. an verschiedenen Projekten und Angeboten für und mit Düsseldorfer Sinti. Das speziell für diese Zielgruppe konzipierte Sozialzentrum existiert seit 1986. Hier befindet sich auch die Kindertagesstätte, in der Kinder von zwei bis 14 Jahren betreut werden. mehr

Stadtteilprojekt in Garath

Die sozialraumorientierte Integrationsarbeit in Garath bietet Zuwanderern aus dem Stadtteil eine bedarfs-orientierte Sozialberatung an. Sie umfasst unter anderem die individuelle Unterstützung bei der Integration und die Vermittlung von Bildungs- und Freizeitangeboten. mehr

Wohnungslosenhilfe - Das Caritas Haus Don Bosco

Das Caritas Haus Don Bosco bietet eine niedrig-schwellige sozialpädagogisch-begleitete stationäre Wohnform in Einzel- und Doppelzimmern gem. § 67 SGB XII für 77 Personen (Männer und Frauen) in besonderen sozialen Schwierigkeiten an.

 

Die fachliche Begleitung orientiert sich an den persönlichen Voraussetzungen und dem individuellen Hilfebedarf der Bewohner. I mehr

Stadtteilladen Wersten und Nachbarschaftsgarten

Gemeinsam mit der „Mit Herz und Hand für Wersten – Don Bosco Stiftung“ hat des Caritasverband Düsseldorf e.V. den Stadtteilladen Wersten als zentrale Anlaufstelle im Stadtteil geschaffen. Hier gibt es Hilfe für Menschen in Not, tatkräftige Unterstützung für jede Altersgruppe, einen lebendigen Nachbarschaftsgarten und viele weitere Hilfsangebote und Begegnungsmöglichkeiten für alle Werstener. I mehr