Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Heimat. Neu gedacht. Ausstellung zum Heimatgefühl mit persönlichen Fotos und Texten geht weiter: Ab 24. Januar in der Stadtbücherei Wersten
22.01.2018 - Der Caritasverband Düsseldorf e.V. (Projekte vielfalt.vielwert sowie "Bilder im Kopf") und das Zeitzeugenprojekt HEIMATSUCHER e.V. setzten sich mit sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmern unterschiedlicher Nationalitäten und sozialer Hintergründe in einem viertätigen Kreativworkshop mit Fragen zur individuellen Heimat auseinander und gingen mittels Zeitkapseln auf Zeitreise.
Besuch der Dauerausstellung des Heinrich-Heine Instituts. Führung durch die Ausstellung für Senioren.
19.01.2018 - Am Dienstag, dem 23. Januar um 10.30 Uhr lädt das Caritas zentrum plus Oberbilk Seniorinnen und Senioren zum Museumsbesuch ein.
Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer
12.01.2018 - ... für Kinder und Jugendliche mit Handycap. Stadtweit. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helferinnen und Hlefer, die Freude haben, Kinder oder Jugendliche mit geistiger oder körperlicher Behinderung und ihre Familien im Freizeitbereich einmal wöchentlich zu unterstützen.
Caritas-Altenzentrum St. Josefshaus in Oberbilk erhält modernen Erweiterungsbau. Umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten beginnen noch in dieser Woche
09.01.2018 - Rund eineinhalb Jahre werden die Bauarbeiten im laufenden Betrieb voraussichtlich dauern. "Wir haben ein ehrgeiziges Bauprojekt mit einem Gesamtvolumen von ca. 5 Millionen vor uns," erläutert Architekt Gisbert Krause.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

ETAPPE zur beruflichen Wiedereingliederung substituierter Opiatabhängiger

ETAPPE ist eine Maßnahme zur beruflichen Wiedereingliederung substituierter Opiatabhängiger und spricht alle substituierten, erwerbsfähigen Düsseldorferinnen und Düsseldorfern ab 18 Jahren an. Die Teilnahme ist freiwillig. 

 

Berufliche Orientierung: 
ETAPPE bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern individuelle Unterstützung bei der beruflichen Orientierung durch eine passgenaue, kontinuierliche Begleitung und Beratung. 

 

Aufgaben und Ziele: 
Wir bieten tagesstrukturierende Maßnahmen zur (Wieder-) Herstellung von Eigenkompetenz. Ziel ist die schrittweise Stabilisierung und Vermittlung in weiterführende Maßnahmen, zum Beispiel Ausbildung, Schule, Arbeit oder Rehabilitation.

 

Kooperationen:

  • Interne Kooperationen im Caritasverband Düsseldorf e.V.: berufliche Integration, Sucht- Arbeitslosen- und Wohnungsberatung
  • Externe Kooperationspartner: Träger der Suchthilfe in Düsseldorf, Jobcenter, Schuldnerberatungs-stelle, substituierende Institutionen und Ärzte.

 

Unsere Angebote sind vielfältig:

  • EDV-Training,
  • Förderung von Ressourcen/Kompetenzen,
  • berufliche Orientierung und individuelles Bewerbungstraining.
  • Weitere differenzierte Gruppenangebote wie  z. B. Werkstatt, Garten, Hauswirtschaft, Freizeit, Zeitung erstellen oder diverse Sportprogramme.

 

Berufliche Orientierung: 
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können Arbeitserprobungen aufnehmen und so berufliche Erfahrungen sammeln und Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern knüpfen.

 

Hier finden Sie einen ausführlichen Radiobericht zu ETAPPE anlässlich des 10-jährigen Jubiläums im Jahr 2016. 

Kontakt und Sprechzeiten

Etappe 

Erftstr. 24

40219 Düsseldorf

 

Unsere Sprechzeiten 
Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 16.30 Uhr

Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr

 

Leitung

Claudia Büse

 

Sozialpädagogische Betreuung

Silke Frey

E-Mail: Silke.Frey@caritas-duesseldorf.de

 

Dirk Stegemann

E-Mail: Dirk.Stegemann@caritas-duesseldorf.de

 

Technische Anleitung

Marius Kosewitz

Stefan Herting

 

Telefon (0211) 30 32 92 67
Fax: (0211) 30 05 699

 

So finden Sie uns!