Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Heimat. Neu gedacht. Ausstellung zum Heimatgefühl mit persönlichen Fotos und Texten geht weiter: Ab 24. Januar in der Stadtbücherei Wersten
22.01.2018 - Der Caritasverband Düsseldorf e.V. (Projekte vielfalt.vielwert sowie "Bilder im Kopf") und das Zeitzeugenprojekt HEIMATSUCHER e.V. setzten sich mit sechs Teilnehmerinnen und Teilnehmern unterschiedlicher Nationalitäten und sozialer Hintergründe in einem viertätigen Kreativworkshop mit Fragen zur individuellen Heimat auseinander und gingen mittels Zeitkapseln auf Zeitreise.
Besuch der Dauerausstellung des Heinrich-Heine Instituts. Führung durch die Ausstellung für Senioren.
19.01.2018 - Am Dienstag, dem 23. Januar um 10.30 Uhr lädt das Caritas zentrum plus Oberbilk Seniorinnen und Senioren zum Museumsbesuch ein.
Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer
12.01.2018 - ... für Kinder und Jugendliche mit Handycap. Stadtweit. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helferinnen und Hlefer, die Freude haben, Kinder oder Jugendliche mit geistiger oder körperlicher Behinderung und ihre Familien im Freizeitbereich einmal wöchentlich zu unterstützen.
Caritas-Altenzentrum St. Josefshaus in Oberbilk erhält modernen Erweiterungsbau. Umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten beginnen noch in dieser Woche
09.01.2018 - Rund eineinhalb Jahre werden die Bauarbeiten im laufenden Betrieb voraussichtlich dauern. "Wir haben ein ehrgeiziges Bauprojekt mit einem Gesamtvolumen von ca. 5 Millionen vor uns," erläutert Architekt Gisbert Krause.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Referat Pflege

Der Caritasverband Düsseldorf e.V. bietet viele verschiedene Angebote für Senioren und zum Thema Pflege an. So sorgen beispielsweise engagierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Caritas Häuslichen Dienste unter dem Motto „ambulant vor stationär“ für kompetente und passgenaue Pflege und Unterstützung im Alltag in den vertrauten vier Wänden. Weiterhin werden in insgesamt sieben klassischen stationären Altenpflegezentren im Stadtgebiet von Düsseldorf, den Caritas-Hausgemeinschaften St. Benediktus für demenziell erkrankte Menschen in Düsseldorf-Lörick und dem Caritas-Hospiz in Garath zurzeit rund 800 Bewohnerinnen und Bewohner und Gäste liebevoll und zeitgemäß um- und versorgt.

 

Wir bieten Qualität − mit Sicherheit!
Der Caritasverband Düsseldorf e. V. verfügt über ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001:2008 und MAAS-BGW mit klar definierten Qualitätskriterien und -standards. Unsere strengen Qualitätsstandards werden regelmäßig intern und extern überprüft und kontinuierlich weiterentwickelt. Gemäß diesem Qualitätsgrundsatz finden in unseren Altenzentren in regelmäßigen Abständen interne und externe Fort- und Weiterbildungen, Qualitätszirkel und Dienstbesprechungen statt. Unsere Einrichtungs- und Pflegedienstleitungen sind aufgeschlossen für neue Ideen von Bewohnern, Angehörigen oder Mitarbeitenden und jederzeit offen für Gespräche und konstruktive Verbesserungsvorschläge. Hierzu dienen z. B. ein verbindliches Beschwerdemanagement und regelmäßige Kunden- und Mitarbeiterbefragungen. Sie sind darauf ausgerichtet, Anregungen aufzugreifen, tragfähige Problemlösungen zu erarbeiten und diese in wirksame Maßnahmen umzusetzen.

 

Verfahren zur außergerichtlichen Streitbeilegung nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Die Einrichtungen des Referates Pflege nehmen an dem Verfahren zur außergerichtlichen Streitbeilegung nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) bei zivilrechtlichen Streitigkeiten teil. Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist das Zentrum für Schlichtung e. V., Straßburger Str. 8, 77694 Kehl. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit sehr gern zur Verfügung.

Ihre Kontakt

Caritasverband Düsseldorf e.V.

Referat Pflege
Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf


Telefon: (0211) 1602 - 13 01
Fax: (0211) 1602 - 13 03   

Sekretariat

Ulrike Edler

Sekretariat

Telefon: (0211) 1602 - 1301
Fax:  (0211) 1602 - 1303
E-Mail: Ulrike.Edler@caritas-duesseldorf.de

 

Becky Uwoghiren 

Auszubildende Kauffrau für Büromanagement

Telefon: (0211) 1602 - 1301
Fax:  (0211) 1602 - 1303

E-Mail: Becky.Uwoghiren@caritas-duesseldorf.de

Referatsleitung

Rainer Schlaghecken
Telefon: (0211) 1602 - 13 00
Fax:  (0211) 1602 - 13 03
E-Mail: Rainer.Schlaghecken@caritas-duesseldorf.de

 

Fachbereichsleitung Stationäre Pflege

Jörg Kador
Telefon: (0211) 1602 - 13 40
Fax: (0211) 1602 - 13 03
E-Mail: Joerg.Kador@caritas-duesseldorf.de 

Fachbereichsleitung Komplementäre Pflege

Patrick Schmidt

Telefon: (0211) 1602 - 13 26
Fax: (0211) 1602 - 13 03
E-Mail: Patrick.Schmidt@caritas-duesseldorf.de

Berufsbildungsbeauftragte

Petra Ricken

Telefon: (0211) 1602 - 13 07
Fax: (0211) 1602 - 13 03
E-Mail: Petra.Ricken@caritas-duesseldorf.de

 

Pflegebeauftragte

Elke Dobrzynski

Telefon (0211) 1602 - 13 10

Telefax (0211) 1602 - 13 03

E-Mail: Elke.Dobrzynski@caritas-duesseldorf.de 

 

Qualitätsbeauftrage Pflege

Franziska Mayr

Telefon: (0211) 1602 - 13 24
Fax: (0211) 1602 - 13 03
E-Mail:  Franziska.Mayr@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!