Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer ...
26.06.2017 - ... für die Hausaufgabenbetreuung Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Jugendliche im SOS-Kinderdorf bei ihren Hausaufgaben betreuen und sie im Alltag unterstützen. Eine einmal wöchentlich Einsatzzeit von 16 bis 17.30 Uhr ist erwünscht.
Freundschaft geht durch den Magen. Einladung zum ersten persisch-deutschen Mitbring-Picknick im Nachbarschaftsgarten Wersten
26.06.2017 - Der Stadtteilladen Wersten und die MTO Shahmaghsoudi - Schule des Islamischen Sufismus laden sehr herzlich am Dienstag, dem 11. Juli 2017 ab 18.00 Uhr zum ersten persisch-deutschen Mitbring-Picknick in den Nachbarschaftsgarten Wersten (Burscheider Straße 29) ein.
Fachveranstaltung "Kinder und Demenz"
13.06.2017 - Können wir im Umgang mit Menschen mit Demenz von Kindern etwas lernen? Ältere Menschen freuen sich häufig über Begegnungen mit Kindern und strahlen über die Lebensfreude. Kinder haben einen offenen Zugang zu Senioren und haben keine Vorbehalte Älteren gegenüber. Wenn Senioren an Demenz erkrankt sind, zeigen sie manchmal "komisches" Verhalten. Kindern sollte man dann erklären, dass es sich um eine Krankheit handelt, die man nicht sehen kann, die aber Verhaltensveränderungen bewirkt. Im Rahmen der diesjährigen Caritas-Fachveranstaltung stellen wir drei Projekte vor, bei denen Kinder und Menschen mit Demenz sich begegnen und Kindern ein Zugang zum Phänomen vermittelt wird.
Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht freiwillige Helferinnen und Helfer für die Flughafenseelsorge
13.06.2017 - Lohausen. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die auf gestrandete, unruhige oder verängstigte Reisende zugehen, ihnen Unterstützung anbieten und bei Sorgen zuhören. Eine Einsatzzeit von wöchentlich zwei bis vier Stunden zwischen 6 und 22 Uhr ist erwünscht. Idealerweise sollten Interessierte gut zuhören, offen auf Menschen zugehen können sowie die Bereitschaft zu einer professionellen Seelsorge-Ausbildung haben. Weitere Informationen über die Caritas-Freiwilligenagentur impuls unter www.caritas-impuls.de oder per Telefon unter 0211 1602-1757.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

zentrum plus Flingern/Düsseltal

Die zentren plus bieten Freizeit-, Kommunikations-, Gesundheits-, Kultur,- Bildungs- und Informations-angebote für Menschen ab der Lebensmitte und beraten zu seniorenrelevanten Themen. Ziel ist es, beim Aufbau sozialer Netze im Stadtteil zu unterstützen, beim Erhalt der Häuslichkeit zu helfen und die Eigeninitiative und selbstbestimmte Lebensführung zu fördern.

 

Im zentrum plus Flingern-Düsseltal finden Senioren und ihre Angehörigen verschiedener kultureller Herkunft Ansprache und Angebote verschiedenster Art. Neben Gesundheitsangeboten wie Sturzprävention, Gymnastik, Gedächtnistrainigng und Infonachmittagen zum Thema Gesundheit bietet das zentrum plus Italienischkurse, Englisch Workshops, Deutsch-Konversationskurse, Lesekreis, Malkreis, Kreatives Basteln, Kegelgruppen und mehr an. Auch gemeinsame Feiern, Ausflüge und andere Unternehmungen stehen auf dem Programm. Weitere Angebote findet man über das Netzwerk Flingern-Düsseltal. 

 

Ein Schwerpunkt des zentrum plus Flingern-Düsseltal ist das Thema Demenz. Zur Entlastung der pflegenden Angehröigen findet wöchentlich ein Betreuungscafé für Demenzkranke statt, das von gehörlosen Ehrenamtlichen begleitet wird, ein Café für russischsprachige Demenzerkrankte befindet sich im Aufbau. Einmal monatlich wird durch einen Familientherapeuten begleitete Angehörigengruppe angeboten. Im Frühjahr und im Herbst jeden Jahres werden "Oasentage für pflegende Angehörige und Demenzkranke" organisiert, ein jeweils einwöchiges Angebot, an dem Angehörige und Demenzkranke getrennt voneinander Entspannung und Anregung erfahren. Des Weiteren finden künstlerische und musikalische Gruppen fir Demenzkranke, aber auch für Angehörige und Ehrenamtliche statt. Demenzerkrankte Menschen brauchen beides: Professionelle Hilfe und menschliche Zuwendung. Die zentren plus des Caritasverbandes Düsseldorfe.V.  fördern ehrenamtliches Engagement für Menschen mit Demenz. Eine regelmäßige Fortbildung für Ehrenamtliche zum Senioren- und Demenzbegleiter bereitet Interessierte umfassend darauf vor, altersverwirrte Menschen zu begleiten. Die Fortbildung findet statt in den zentren plus Bilk und Hassels.

 

Wir begleiten, unterstützen und beraten Sie gerne zu Ihren Fragen und Anliegen und bei der Umsetzung Ihrer Ideen. Ihre Wünsche nehmen wir, wenn möglich, gern in unser Angebot mit auf.

Kontakt und Sprechzeiten

Caritas zentrum plus Flingern/Düsseltal

Flurstr. 57 c

40235 Düsseldorf 

 

Unsere Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr

 

Einzelveranstaltungen und Gruppen finden auch abends und an den Wochenenden statt.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Daniela Brüker
Telefon: (0211) 66 00 60
Fax: (0211) 69 80 581
E-Mail: Daniela.Brueker@caritas-duesseldorf.de

 

Mary Zander

Telefon: (0211) 66 00 60
Fax: (0211) 69 80 581
E-Mail: Mary.Zander@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!