Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Zwei kleine Italiener mit einem knallroten Gummiboot
17.08.2017 - Offenes Singen von Schlagern und Volksliedern im Caritas zentrum plus Hassels. Musikalische Seniorinnen und Senioren, die Freude am Singen von Schlagern und Volksliedern haben, sollten ihre Singstimmen schon mal trainieren.
Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer ...als Trödelqueen oder -king
08.08.2017 - Unterbilk. Die Caritas Freiwilligenagentur impuls benötigt freiwillige Helferinnen und Helfer, die Lust haben, einem Sozialkaufhaus bei der Schätzung von Gegenständen aus Wohnungsauflösungen, wie z. B. Münzen, Briefmarken oder Bildern, behilflich zu sein.
Aktion zur Rettung von Bienen in der Stadt. Nachbarschaftsgarten Wersten und Papi-Gruppe Wersten bauen Insektenhotels in Form von zwei Werstener Kirchen
07.08.2017 - Die Papi-Gruppe Wersten hatte Anfang des Jahres die Idee für den Bau von Insektenhotels, um die Biodiversität und Artenvielfalt heimischer Insekten in Düsseldorf aktiv zu unterstützen. Mitte Juni trafen sich deshalb elf Väter und 14 Kinder zwischen zwei und sechs Jahren an einem Samstagvormittag im Nachbarschaftsgarten Wersten, um gemeinsam mit einem Dozenten des ASG-Bildungsforums professionelle Insektenhotels zu bauen.
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zu Besuch beim Caritasverband Düsseldorf . Diskussionsrunde mit MdB Thomas Jarzombek zum Thema "Zukunft der Pflege in Deutschland"
03.08.2017 - Am kommenden Mittwoch, den 9. August 2017 ab 11 Uhr wird Bundesgesundheits-minister Hermann Gröhe auf Initiative des CDU-Bundestagsabgeordneten Thomas Jarzombek den Caritasverband Düsseldorf e.V. besuchen.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

zentrum plus Flingern/Düsseltal

Die zentren plus bieten Freizeit-, Kommunikations-, Gesundheits-, Kultur,- Bildungs- und Informations-angebote für Menschen ab der Lebensmitte und beraten zu seniorenrelevanten Themen. Ziel ist es, beim Aufbau sozialer Netze im Stadtteil zu unterstützen, beim Erhalt der Häuslichkeit zu helfen und die Eigeninitiative und selbstbestimmte Lebensführung zu fördern.

 

Im zentrum plus Flingern-Düsseltal finden Senioren und ihre Angehörigen verschiedener kultureller Herkunft Ansprache und Angebote verschiedenster Art. Neben Gesundheitsangeboten wie Sturzprävention, Gymnastik, Gedächtnistrainigng und Infonachmittagen zum Thema Gesundheit bietet das zentrum plus Italienischkurse, Englisch Workshops, Deutsch-Konversationskurse, Lesekreis, Malkreis, Kreatives Basteln, Kegelgruppen und mehr an. Auch gemeinsame Feiern, Ausflüge und andere Unternehmungen stehen auf dem Programm. Weitere Angebote findet man über das Netzwerk Flingern-Düsseltal. 

 

Ein Schwerpunkt des zentrum plus Flingern-Düsseltal ist das Thema Demenz. Zur Entlastung der pflegenden Angehröigen findet wöchentlich ein Betreuungscafé für Demenzkranke statt, das von gehörlosen Ehrenamtlichen begleitet wird, ein Café für russischsprachige Demenzerkrankte befindet sich im Aufbau. Einmal monatlich wird durch einen Familientherapeuten begleitete Angehörigengruppe angeboten. Im Frühjahr und im Herbst jeden Jahres werden "Oasentage für pflegende Angehörige und Demenzkranke" organisiert, ein jeweils einwöchiges Angebot, an dem Angehörige und Demenzkranke getrennt voneinander Entspannung und Anregung erfahren. Des Weiteren finden künstlerische und musikalische Gruppen fir Demenzkranke, aber auch für Angehörige und Ehrenamtliche statt. Demenzerkrankte Menschen brauchen beides: Professionelle Hilfe und menschliche Zuwendung. Die zentren plus des Caritasverbandes Düsseldorfe.V.  fördern ehrenamtliches Engagement für Menschen mit Demenz. Eine regelmäßige Fortbildung für Ehrenamtliche zum Senioren- und Demenzbegleiter bereitet Interessierte umfassend darauf vor, altersverwirrte Menschen zu begleiten. Die Fortbildung findet statt in den zentren plus Bilk und Hassels.

 

Wir begleiten, unterstützen und beraten Sie gerne zu Ihren Fragen und Anliegen und bei der Umsetzung Ihrer Ideen. Ihre Wünsche nehmen wir, wenn möglich, gern in unser Angebot mit auf.

Kontakt und Sprechzeiten

Caritas zentrum plus Flingern/Düsseltal

Flurstr. 57 c

40235 Düsseldorf 

 

Unsere Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr

 

Einzelveranstaltungen und Gruppen finden auch abends und an den Wochenenden statt.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Daniela Brüker
Telefon: (0211) 66 00 60
Fax: (0211) 69 80 581
E-Mail: Daniela.Brueker@caritas-duesseldorf.de

 

Mary Zander

Telefon: (0211) 66 00 60
Fax: (0211) 69 80 581
E-Mail: Mary.Zander@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!