Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Ehrenamtlich engagiert für die Gemeinschaft. Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht Helferinnen und Helfer ...
26.06.2017 - ... für die Hausaufgabenbetreuung Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Jugendliche im SOS-Kinderdorf bei ihren Hausaufgaben betreuen und sie im Alltag unterstützen. Eine einmal wöchentlich Einsatzzeit von 16 bis 17.30 Uhr ist erwünscht.
Freundschaft geht durch den Magen. Einladung zum ersten persisch-deutschen Mitbring-Picknick im Nachbarschaftsgarten Wersten
26.06.2017 - Der Stadtteilladen Wersten und die MTO Shahmaghsoudi - Schule des Islamischen Sufismus laden sehr herzlich am Dienstag, dem 11. Juli 2017 ab 18.00 Uhr zum ersten persisch-deutschen Mitbring-Picknick in den Nachbarschaftsgarten Wersten (Burscheider Straße 29) ein.
Fachveranstaltung "Kinder und Demenz"
13.06.2017 - Können wir im Umgang mit Menschen mit Demenz von Kindern etwas lernen? Ältere Menschen freuen sich häufig über Begegnungen mit Kindern und strahlen über die Lebensfreude. Kinder haben einen offenen Zugang zu Senioren und haben keine Vorbehalte Älteren gegenüber. Wenn Senioren an Demenz erkrankt sind, zeigen sie manchmal "komisches" Verhalten. Kindern sollte man dann erklären, dass es sich um eine Krankheit handelt, die man nicht sehen kann, die aber Verhaltensveränderungen bewirkt. Im Rahmen der diesjährigen Caritas-Fachveranstaltung stellen wir drei Projekte vor, bei denen Kinder und Menschen mit Demenz sich begegnen und Kindern ein Zugang zum Phänomen vermittelt wird.
Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht freiwillige Helferinnen und Helfer für die Flughafenseelsorge
13.06.2017 - Lohausen. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die auf gestrandete, unruhige oder verängstigte Reisende zugehen, ihnen Unterstützung anbieten und bei Sorgen zuhören. Eine Einsatzzeit von wöchentlich zwei bis vier Stunden zwischen 6 und 22 Uhr ist erwünscht. Idealerweise sollten Interessierte gut zuhören, offen auf Menschen zugehen können sowie die Bereitschaft zu einer professionellen Seelsorge-Ausbildung haben. Weitere Informationen über die Caritas-Freiwilligenagentur impuls unter www.caritas-impuls.de oder per Telefon unter 0211 1602-1757.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Referat Soziale Dienste

Im Referat Soziale Dienste sind seit Jahren fest etablierte Aufgaben-felder des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. angesiedelt. Ziel aller Angebote der Sozialen Dienste, sei es beispielsweise im vielfältigen Bereich der Beratungsangebote, sei es im Bereich Jugendhilfe und Schule oder sei es im Arbeitsfeld Migration, ist immer die praktische Unterstützung für in Not geratene Menschen. Unter dem Caritas-Motto „Not sehen und handeln“ beraten und unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Senioren, Arbeitslose, Suchtkranke, Gehörlose, Familien, Kinder und Jugendliche, Zuwanderer, Auswanderer und Asylsuchende.

 

Auch die vielfältigen Aufgaben der Gemeindecaritas und der Freiwilligenarbeit werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in diesem Referat des Caritasverbandes übernommen, wobei die Bandbreite von der Beratung der Kirchengemeinden über die Freiwilligenagentur impuls bis hin zu speziellen Fortbildungen für Ehrenamtliche oder besonderen Reiseangeboten für Senioren reicht.

 

Grundsätzlich stehen diese Angebote allen Interessierten und Hilfesuchenden offen, unabhängig von Familienstand, Herkunft, Alter, Konfession oder Staatszugehörigkeit. Alle Beratungsangebote sind offen, vertraulich und kostenfrei. Für alle Rat- und Hilfesuchenden ist die Anlaufstelle das Caritas Soziale Zentrum, das sich an der Leopoldstraße 30 und somit in zentraler und fußläufiger Nähe zum Hauptbahnhof Düsseldorf und zur Straßenbahnhaltestelle Klosterstraße befindet.

 

Haben Sie Fragen zu unseren Angeboten? Bitte sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen, Ihren Kindern, Angehörigen oder Freunden gern weiter! Viele Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie auch auf dieser Internetseite, insbesondere in den Bereichen Senioren, Kinder, Jugend und Familie, Flucht und Integration oder in den Bereichen berufliche Integration, Sucht und Wohnungslose sowie Ehrenamt.

Ihr Kontakt

Caritasverband Düsseldorf e.V.

Referat Soziale Dienste
Leopoldstraße 30
40212 Düsseldorf


Telefon: (0211) 1602 - 17 00
Fax: (0211) 1602 - 17 23                                     

Referatsleitung

Marita Willwer
Telefon: (0211) 1602 - 17 20
Fax: (0211) 1602 - 17 23
E-Mail: Marita.Willwer@caritas-duesseldorf.de 

 

 

 

 

 

 

Sekretariat
Ute Schmidt
Telefon: (0211) 1602 - 17 21
Fax: (0211) 1602 - 17 23
E-Mail: Ute.Schmidt@caritas-duesseldorf.de

 

Fachbereichsleitung Kinder Jugend Familie

Stellvertretende Referatsleitung Soziale Dienste
Christiane Rath

Telefon: (0211) 1602 - 17 40
Fax: (0211) 1602 - 17 23
E-Mail: Christiane.Rath@caritas-duesseldorf.de

 

Sekretariat (täglich von 8.30 bis 12.30 Uhr)
Verena Dobyak

Telefon: (0211) 1602 - 17 22
Fax: (0211) 1602 - 17 23
E-Mail: Verena.Dobyak@caritas-duesseldorf.de

 

Fachbereichsleitung Integration Senioren Gemeindecaritas

Natalie Schneider

Telefon: (0211) 1602 - 17 50
Fax: (0211) 1602 - 17 23
E-Mail: Natalie.Schneider@caritas-duesseldorf.de

 

Fachbereichsleitung Gesundheit Gefährdetenhilfe Berufliche Integration

René Trenz 

Telefon: (0211) 1602 - 23 23
Fax: (0211) 1602 - 23 10
E-Mail: Rene.Trenz@caritas-duesseldorf.de

 

 

 

 

 

 

 

Sekretariat
Heike Schulz
Telefon (0211) 1602 - 23 46
Fax: (0211) 1602 - 23 10
E-Mail: Heike.Schulz@caritas-duesseldorf.de

Qualitätsbeauftragter im Referat Soziale Dienste und Datenschutzbeauftragter für den Gesamtverband

Thorsten Gehlhaar

Telefon: (0211) 1602- 17 24

Fax: (0211) 1602 - 17 23

E-Mail: Thorsten.Gehlhaar@caritas-duesseldorf.de

 

Qualitätsbeauftragter im Referat Soziale Dienste

Frank Kaup

Telefon: (0211) 1602- 17 25

Fax: (0211) 1602 - 17 23

E-Mail: Frank.Kaup@caritas-duesseldorf.de

Hier finden Sie uns: