Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Weihnachtsmarkt einmal anders!. Caritas veranstaltet Weihnachtsmarkt für Schulklassen, um Kinder und Jugendliche aus Suchtfamilien oder mit psychisch kranken Elternteilen zu erreichen
15.12.2017 - "Kinder aus dem Schatten holen" heißt das Jahresthema der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Marlene Mortler. Dies hat sich auch die Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. zur Aufgabe gemacht:
Fotoausstellung: Keys of hope
15.12.2017 - Pempelfort. Syrische Flüchtlinge lassen alles hinter sich - ihre Familie, ihre Freunde, ihr Zuhause.
Buchlesung : Weltgeschichten von Jürgen Lieser.
15.12.2017 - Düsseldorf. Wer für Caritas international arbeitet, ist häufig unterwegs. Jürgen Lieser, der ehemalige stellvertretende Leiter, hat in seiner 30-jährigen Tätigkeit einiges auf seinen Reisen erlebt.
Kreative Blaupause im Weihnachtsfieber. Caritas zentrum plus in Flingern lädt zum phantasievollen Gestalten ein.
13.12.2017 - Am Dienstag, dem 19. Dezember von 9.30 bis 11.45 Uhr lädt das Caritas zentrum plus Flingern Seniorinnen und Senioren ein, kreatives Potenzial zu entwickeln: Unter Anleitung der Künstlerin Hanne Hanke-Mangels werden originelle Tannenbäumchen hergestellt.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Fortbildung Senioren- und Demenzbegleiter

Der Senioren- und Demenzbegleiter nach dem Dülmener Modell ist eine anerkannte Fortbildung für Ehrenamtliche im Bereich der offenen und stationären Altenarbeit. Die Fortbildung wird jeweils im ersten Halbjahr angeboten und umfasst einen Rahmen von 61 Unterrichtsstunden. Sie startet regelmäßig im Januar mit einem Einführungswochenende. Begleitend zur theoretischen Fortbildung ist ein 36-stündiges Praktikum erforderlich. Die Vermittlung in die Praktikumsstellen erfolgt durch die hauptamtlichen Mitarbeitende des Caritasverbandes Düsseldorf e.V., die die gesamte Fortbildung als Ansprechpartner kontinuierlich begleiten. Die Teilnehmer der Fortbildung erhalten nach erfolgreicher Beendigung ein Zertifikat.

 

Inhaltlich umfasst die Fortbildung z. B. rechtliche und medizinische Grundlagen, die konkrete Gestaltung von Gruppenarbeit mit älteren Menschen (auch als Biographiearbeit) und den Umgang in schwierigen Situationen mit demenzkranken Menschen. Zudem werden religiöse Fragen und ethische Aspekte erörtert. Für Menschen, die sich beim Caritasverband engagieren, ist die Fortbildung kostenfrei.

Material zum Download

Kontakt und Sprechzeiten

Caritasverband Düsseldorf e.V.

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

 

Unsere Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 16.30 Uhr
Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr

 

Ihre Ansprechpartner
Koordination zentren plus
Georg Peters
Telefon: (0211) 1602 - 17 51
Fax:  (0211) 1602 - 17 03
E-Mail: Georg.Peters@caritas-duesseldorf.de

 

Koordination Demenz
Andrea Konkel
Telefon: (0211) 1602 - 17 52
Fax: (0211) 1602 - 17 03
E-Mail:  Andrea.Konkel@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!