Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Gute Pflege Jetzt! Podiumsdiskussion zum Tag der Pflege. Caritasverband Düsseldorf e.V. beteiligt sich an landesweiter Initiative der Wohlfahrtsverbände
08.05.2018 - Düsseldorf. Zum Internationalen Tag der Pflege am 12. Mai rufen die Wohlfahrtsverbände in NRW dazu auf, Pflege als Beruf zu stärken und Pflegepolitik konstruktiv weiterzuentwickeln.
Die schönsten Chansons aus aller Welt. Musikalische Weltreise mit der Mezzosopranistin Isabelle Kusari
02.05.2018 - Am Freitag, den 4. Mai um 18 Uhr findet im Caritas zentrum plus in Stockum (Lönsstraße 5a, 40474 Düsseldorf) ein Konzert von Isabelle Kusari, einer französische Mezzosopranistin, statt.
Kriminalitätsvorbeugung für Senioren. Vortrag über Trickbetrug an der Wohnungstür und der falsche Polizist am Telefon
24.04.2018 - Am Donnerstag, den 26. April um 15 Uhr informiert Lutz Türk, Kriminalhauptkommissar der Polizei NRW, Seniorinnen und Senioren in einem Vortrag im Caritas zentrum plus Stockum (Lönsstraße 5a, 40474 Düsseldorf) über die neuesten Trickbetrügereien an der Wohnungstür
42,2 Kilometer. Fünf Staffeln. 20 Top-Athleten. Caritas-Mitarbeitende laufen beim Metro Marathon für den guten Zweck
24.04.2018 - Unter dem Motto "Keinen zurücklassen. Caritas"laufen am Sonntag, dem 29. April 2018 Mitarbeitenden aus verschiedensten Diensten und Einrichtungen des Caritasverbandes Düsseldorf für den guten Zweck.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Fortbildung Senioren- und Demenzbegleiter

Der Senioren- und Demenzbegleiter nach dem Dülmener Modell ist eine anerkannte Fortbildung für Ehrenamtliche im Bereich der offenen und stationären Altenarbeit. Die Fortbildung wird jeweils im ersten Halbjahr angeboten und umfasst einen Rahmen von 61 Unterrichtsstunden. Sie startet regelmäßig im Januar mit einem Einführungswochenende. Begleitend zur theoretischen Fortbildung ist ein 36-stündiges Praktikum erforderlich. Die Vermittlung in die Praktikumsstellen erfolgt durch die hauptamtlichen Mitarbeitende des Caritasverbandes Düsseldorf e.V., die die gesamte Fortbildung als Ansprechpartner kontinuierlich begleiten. Die Teilnehmer der Fortbildung erhalten nach erfolgreicher Beendigung ein Zertifikat.

 

Inhaltlich umfasst die Fortbildung z. B. rechtliche und medizinische Grundlagen, die konkrete Gestaltung von Gruppenarbeit mit älteren Menschen (auch als Biographiearbeit) und den Umgang in schwierigen Situationen mit demenzkranken Menschen. Zudem werden religiöse Fragen und ethische Aspekte erörtert. Für Menschen, die sich beim Caritasverband engagieren, ist die Fortbildung kostenfrei.

Material zum Download

Kontakt und Sprechzeiten

Caritasverband Düsseldorf e.V.

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

 

Unsere Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 16.30 Uhr
Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr

 

Ihre Ansprechpartner
Koordination zentren plus
Georg Peters
Telefon: (0211) 1602 - 17 51
Fax:  (0211) 1602 - 17 03
E-Mail: Georg.Peters@caritas-duesseldorf.de

 

Koordination Demenz
Andrea Konkel
Telefon: (0211) 1602 - 17 52
Fax: (0211) 1602 - 17 03
E-Mail:  Andrea.Konkel@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!