Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Weihnachtsmarkt einmal anders!. Caritas veranstaltet Weihnachtsmarkt für Schulklassen, um Kinder und Jugendliche aus Suchtfamilien oder mit psychisch kranken Elternteilen zu erreichen
15.12.2017 - "Kinder aus dem Schatten holen" heißt das Jahresthema der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Marlene Mortler. Dies hat sich auch die Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. zur Aufgabe gemacht:
Fotoausstellung: Keys of hope
15.12.2017 - Pempelfort. Syrische Flüchtlinge lassen alles hinter sich - ihre Familie, ihre Freunde, ihr Zuhause.
Buchlesung : Weltgeschichten von Jürgen Lieser.
15.12.2017 - Düsseldorf. Wer für Caritas international arbeitet, ist häufig unterwegs. Jürgen Lieser, der ehemalige stellvertretende Leiter, hat in seiner 30-jährigen Tätigkeit einiges auf seinen Reisen erlebt.
Kreative Blaupause im Weihnachtsfieber. Caritas zentrum plus in Flingern lädt zum phantasievollen Gestalten ein.
13.12.2017 - Am Dienstag, dem 19. Dezember von 9.30 bis 11.45 Uhr lädt das Caritas zentrum plus Flingern Seniorinnen und Senioren ein, kreatives Potenzial zu entwickeln: Unter Anleitung der Künstlerin Hanne Hanke-Mangels werden originelle Tannenbäumchen hergestellt.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. ist eine intensive Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule und wird an interessierten Düsseldorfer Schulen angeboten. Wir bieten Beratung, Hilfe und Unterstützung für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte. Vor Ort, also im Kontext ihrer Schule, werden die Kinder in ihren persönlichen und sozialen Fähigkeiten und Möglichkeiten gestärkt.

 

Schwerpunkte der Tätigkeit sind: 

  • Soziales Lernen, 
  • Förderung der Emotionalen Intelligenz (Umgang mit eigenen und fremden Gefühlen, z.B. Empathiefähigkeit), 
  • Entwicklung einer selbstverantwortlichen Persönlichkeit, 
  • Verbesserung der Chancen der schulischen Bildung, 
  • Hilfe in schulischen, familiären oder sozialen Krisensituationen, 
  • Projekte und Maßnahmen zur Gewalt- und Suchtprävention (faires Streiten, Antimobbingarbeit, Theater- und Erlebnispädagogische Maßnahmen) sowie 
  • Jungenarbeit und Mädchenarbeit.

Ihre Ansprechpartner

Caritas Soziales Zentrum

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

 

Ihre Ansprechpartner: 

Martina Panse (Dienstleitung)

E-Mail: Martina.Panse@caritas-duesseldorf.de

Telefon: (0211) 1602 - 17 47

 

Matthias Dembowsky (Koordination)

E-Mail: Matthias.Dembowsky@caritas-duesseldorf.de

Telefon: (0211) 1602 - 17 48

 

Claudia Vieth (Sekretariat)

E-Mail: Claudia.Vieth@caritas-duesseldorf.de 

Telefon: (0211) 1602 - 17 41

So finden Sie uns!