DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     
Alle Inhalte von A - Z:

Willkommen im Caritas Kaufhaus Wertvoll

Not sehen und handeln - mit diesem Leitgedanken eröffnete im Jahr 2012 der Caritasverband Düsseldorf sein erstes Sozialkaufhaus in der NRW-Landeshauptstadt.

 

Im Kaufhaus Wertvoll können Menschen, die Hilfen zum Lebensunterhalt beziehen, zu günstigen Preisen einkaufen.

 

Unser Kaufhaus entwickelte sich aus den langjährig erfolgreichen Projekten Möbelbörse, Textilwerkstatt und der Rollstuhl- und Fahrradwerkstatt und stellt sich Ihnen nun als das Caritas Kaufhaus Wertvoll vor.

  

Bei uns finden sie eine Bandbreite von attraktiven Gebraucht- und Neuwaren, die Sie in unseren Abteilungen erwerben können.

 

Sämtliche Einnahmen dienen lediglich der Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes, so dass wir Ihnen dauerhaft unser Sortiment an Möbeln und Bekleidung zu fairen Preisen anbieten können.

 

Wir arbeiten eng mit dem Jobcenter Düsseldorf zusammen und können Ihnen nach Vorlage der Kostenzusicherung somit die bewilligte Erstausstattung nach § 24 Abs. 3 SGB II ausgeben.

 

Das Wertvoll-Verkaufsangebot gliedert sich in folgende vier Bereiche:

 

Abteilung Möbel

Abteilung Schreinerei

Abteilung Textil

Abteilung Rollstuhl- und Fahrradwerkstatt

  

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Haben Sie Fragen oder ein anderes Anliegen? Nehmen Sie doch bitte Kontakt zu uns auf:


Öffnungszeiten:

 

Montag - Donnerstag:   09:30 - 16:00 Uhr

Freitag:                       09:30 - 12:15 Uhr 

Caritas Kaufhaus Wertvoll

 

Völklinger Str. 24 - 36

40221 Düsseldorf

 

Tel:    0211 / 16 02 - 23 30

 

  


 

Das aktuelle Thema
.......................................
 




 
www.wir-beten-für-sie.de

 

 

 

Caritas im Erzbistum

Schwangerschaftsberatung: Viele Hilfesuchende haben ausländischen Pass
29.07.14 - Anstieg der Betreuungsfälle um rund 540 Anfragen

Caritas vor Ort

Freiwilligenagentur sucht Patinnen für werdende Flüchtlingsmütter
21.08.14 - Das Projekt "Effekt!" sucht Patinnen für werdende Flüchtlingsmütter, die sie in die Krankenhäuser und Kreißsäle begleiten, um sie dort auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten und die ersten schweren Schritte als junge Mutter

Demenz und Autofahren
21.08.14 - Wieder einmal ist Polizeihauptkommissar Joachim Tabath im zentrum plus Bilk, Suitbertusplatz 1a, zu Gast und gibt am Montag, 25. August, von 14 bis 16 Uhr Informationen darüber, wie weit Menschen mit Demenz fahrtüchtig sind

Seniorentag im Stadtbezirk 2 am 27. August
20.08.14 - Auf dem Hermannplatz in Flingern findet am Mittwoch, 27. August 2014, von 11 bis 15 Uhr der zweite Infotag des Stadtbezirks 2 statt.

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum