DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     
Alle Inhalte von A - Z:

Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention

Die Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention ist eine Beratungs- und Behandlungsstelle für suchtbezogene Fragen und Problemstellungen:

  • Die Mitarbeiter helfen bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Nikotin sowie bei Ess-Störungen.
  • Wir bieten Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppengespräche an.
  • Die Beratungs- und Therapieangebote richten sich an Betroffene und Angehörige.
  • Die Angebote der Suchtprävention richten sich an Kinder, Jugendliche, Junge Erwachsene und Multiplikatoren mit dem Ziel, schon frühzeitig einer Suchtentwicklung entgegen zu wirken.

 

Nach Verletzungen und Infektionskrankheiten gehört die Alkoholvergiftung zur dritthäufigsten Ursache für eine stationäre Behandlung von Minderjährigen. Das Caritas-Projekt "HaLT- Hart am Limit" betreut die betroffenen Kinder und Jugendlichen, die im Vollrausch ins Krankenhaus eingeliefert werden, sozialpädagogisch und bietet den Eltern fachlich kompetente Beratung. Darüber hinaus zielt "HaLT" auf eine konsequente Umsetzung des Jugendschutzgesetzes im Stadtgebiet.

 

 

 

 


 

Erreichbarkeit per Telefon und Mail

Mo. - Do:   8.30 - 16.30 Uhr
Frei:          8.30  - 12.30 Uhr 

 

NEU: Offene Sprechstunde: 

Montags und donnerstags in der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung


Tel:      0211 / 1602 - 1531

mobil:  0170 / 7739431 (Bitte sprechen Sie auf die Mailbox!)
E-Mail: Fachstelle.Sucht@caritas-duesseldorf.de

 

 

Leitung

Claudia Büse

 

Beratung
Bernd Mettenmeyer
Claudia Stark

Tanja Eckers

Daniela Weyers

Prävention
Tanja Eckers
Melanie Pohl

Christina Pucks
Rupert Schüler

Daniela Weyers

Verwaltung
Tel:      0211 / 1602 - 2131
Fax:     0211 / 1602 - 2132
E-Mail: Fachstelle.Sucht@caritas-duesseldorf.de 

Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention

 

Hubertusstr. 3

40219 Düsseldorf

 


 

Wir suchen Sie...
.......................................
 

 

 

 




www.wir-beten-für-sie.de

 

 

 

Caritas vor Ort

Beeren und Früchte herzlich willkommen
20.07.16 - Caritas zentrum plus Bilk lädt ein zum Beerenfest auf dem Suitbertusplatz Bilk. Am Montag, 25. Juli von 14 bis 17 Uhr, lädt das Caritas zentrum plus Bilk (Suitbertusplatz 1a, 40223 Düsseldorf) alle Nachbarn, Anwohner und Senioren sehr herzlich zu einem kulinarischen Beerenfest ein.

Wissen rund um das Krankheitsbild Demenz
19.07.16 - Informationsveranstaltung im Caritas zentrum plus Hassels Am Mittwoch, dem 20. Juli um 16.00 Uhr berichtet Andrea Konkel (Caritasverband Düsseldorf, Koordination Demenz, Sinnesbehinderung & Seniorenreisen) im Caritas zentrum plus Hassels praxisnah Grundlegendes zum Krankheitsbild "Demenz"sowie Möglichkeiten zur Entlastung betreuender und pflegender Angehöriger.

Mit Indianerschmuck in den Zoo
18.07.16 - Caritas veranstaltet für Kinder der Flüchtlingsunterkunft Karlsbaderstraße buntes Ferienprogramm und Spieleangebot Gerresheim. In den Sommerferien bietet die Caritas an jedem Dienstag und Donnerstagnachmittag für Kinder der Flüchtlingsunterkunft Karlsbaderstraße ein buntes Spieleangebot zwischen 0 bis 6, bzw. 12 Jahren an.

Tre?s chic. Ein Blick in die Welt der Mode
18.07.16 - Caritas zentrum plus Oberbilk lädt Senioren ein Oberbilk. Am Montag, den 11. Juli von 10 bis 12 Uhr, geht es modisch zu: Ausgehend vom Kaiserreich bis in die heutige Zeit wird an Beispielen der Mode und gesellschaftlichen bzw. politischen Ereignissen aufgezeigt, wie eng Mode und Zeitgeist miteinander verbunden sind.

Ehrenamtlich unterwegs im Dienst der Schönheit
18.07.16 - L?ORÈRAL startet Ehrenamtsaktion in Caritas- Einrichtungen Am Dienstag, 5. Juli ist L?ORÈRAL Paris in verschiedenen Einrichtungen des Caritasverband Düsseldorf ehrenamtlich im Dienste der Schönheit unterwegs: von 10.00 bis 16.30 Uhr heißt es im Caritas-Altenzentrum St. Josefshaus "Entspannt den Tag erleben".

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum