DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     
Alle Inhalte von A - Z:

Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention

Die Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention ist eine Beratungs- und Behandlungsstelle für suchtbezogene Fragen und Problemstellungen:

  • Die Mitarbeiter helfen bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Nikotin sowie bei Ess-Störungen.
  • Wir bieten Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppengespräche an.
  • Die Beratungs- und Therapieangebote richten sich an Betroffene und Angehörige.
  • Die Angebote der Suchtprävention richten sich an Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Multiplikatoren mit dem Ziel, schon frühzeitig einer Suchtentwicklung entgegen zu wirken.

 

Nach Verletzungen und Infektionskrankheiten gehört die Alkoholvergiftung zur dritthäufigsten Ursache für eine stationäre Behandlung von Minderjährigen. Das Caritas-Projekt "HaLT- Hart am Limit" betreut die betroffenen Kinder und Jugendlichen, die im Vollrausch ins Krankenhaus eingeliefert werden, sozialpädagogisch und bietet den Eltern fachlich kompetente Beratung. Darüber hinaus zielt "HaLT" auf eine konsequente Umsetzung des Jugendschutzgesetzes im Stadtgebiet.

 

 

 

 


 

Erreichbarkeit per Telefon und Mail

Montag bis Donnerstag:   von 8.30 bis 16.30 Uhr
Freitag:                           von 8.30 bis 13.00 Uhr 

 

Offene Sprechstunde: montags und donnerstags in der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung


Telefon:     0211 1602-1531

Mobil:        0170  7739431 (Bitte sprechen Sie uns auf die Mailbox!)
E-Mail:       Fachstelle.Sucht@caritas-duesseldorf.de

 

 

Leitung

Claudia Büse

 

Beratung

Bernd Mettenmeyer

Claudia Stark

Tanja Eckers

Melanie Pohl

 

Prävention

Rupert Schüler

Daniela Weyers

Tanja Eckers

Melanie Pohl

Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention

Hubertusstr. 3

40219 Düsseldorf

 


 

Wir suchen Sie...
.......................................
 

 

 

 




www.wir-beten-für-sie.de

 

 

 

Caritas vor Ort

Senioren-Spezial-Aktionstag
30.08.16 - Caritas bietet Beratung und Spaß rund um das Friedensplätzchen in Bilk Oberbilk. Am Freitag, 2. September ab 10.00 Uhr, haben Seniorinnen und Senioren reichlich Zeit und Gelegenheit, "ihr" Friedrichsplätzchen einmal neu zu erleben: Mit Informationen zu Freizeit-, Bildungs- und Beratungsangeboten vor Ort, von Ansprechpartnern aus dem Gesundheitswesen und der Pflege bis hin zur Polizei und Gesprächen mit Nachbarn und Anwohnern, Vereinen und Kreativen. Bilker und Friedrichstädter lernen sich gegenseitig kennen, freuen sich auf interessante Gespräche, Musik, ein Tässchen Kaffee und auf die eine oder andere kleine Überraschung.

Flüchtlingshilfe im Nahen Osten
29.08.16 - Flüchtlingshilfe im Nahen Osten Caritas bietet Vortrag mit Diskussion im Familienzentrum Rath Wie kann ein deutsches Hilfswerk Menschen auf der Flucht im Nahen Osten unterstützen? Welche Rolle spielt das ehrenamtliche Engagement in Jordanien? Mit Bildern, Erlebnisberichten und filmischen Eindrücken beantwortet Ingmar Neumann von Caritas international diese Fragen und stellt Erfolge und Herausforderungen der Caritas-Hilfe in Syrien und den benachbarten Ländern vor.

Einfach ohne Worte!
26.08.16 - Pantomime Nemo und seine afrikanischen Freunde zu Gast beim Caritasverband Düsseldorf Düsseldorf. Im August und September ist der weltbekannte Pantomime und Clown Nemo mit dem Verein Clownschools for Life e.V. wieder zu Gast in verschiedenen sozialen Einrichtungen des Caritasverbandes Düsseldorf. Die Stars: junge Menschen ohne Beschäftigung aus den Townships der südafrikanischen Provinz Mpumalanga. Als Pantomimen und Clowns schlagen sie nun eine Brücke zwischen verschiedenen Kulturen und begeistern Kinder, Jugendliche und Erwachsene und animieren mit ihrem Können zum Mitmachen.

Grüne Daumen gesucht
24.08.16 - Caritas sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für Nachbarschaftsgarten Wersten Wersten. impuls, die Freiwilligenagentur des Caritasverbandes Düsseldorf, sucht Ehrenamtliche die sich für einige Stunden in der Woche für den Nachbarschaftsgarten Wersten engagieren möchten. Interessierte, die Erfahrungen und Kreativität in der Gartenpflege mitbringen und eigenständig sowie teamfähig sind, sind sehr herzlich willkommen.

Auf der Spur der Tour
24.08.16 - Caritas sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für Streckenposten bei der alltours Race am Rhein impuls, die Freiwilligenagentur des Caritasverbandes Düsseldorf, lädt engagierte Ehrenamtliche am Sonntag, den 18. September 2016 ein, Streckenposten für die alltours Race am Rhein zu werden.

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum