DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     
Alle Inhalte von A - Z:

zentrum plus

 

ZentrenPlusÄltere Menschen wollen ihr Leben möglichst lange selbstbestimmt in der eigenen Wohnung führen. Die zentren plus helfen ihnen dabei. Wohnortnah in den Stadtteilen sind sie Anlaufpunkt und Beratungsstelle für Menschen ab etwa 55 Jahren bis ins hochbetagte Alter. Sie geben Menschen nach der Berufs- oder Familienzeit Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen, Hilfe auf Gegenseitigkeit zu leisten, sich weiter zu bilden und die freie Zeit unterhaltsam und sinnvoll zu gestalten.

 

Über diese Netzwerkgedanken hinaus finden ältere Menschen in zentren plus individuelle Beratung zu allen Fragen rund um das Leben im Alter. Das können Behördenangelegenheiten sein, es werden aber auch Dienstleistungen vermittelt wie Hol- und Bringdienste, Essen auf Rädern, Haushalts- und Pflegedienste oder Hilfen für die Angehörigen von demenzkranken Senioren.

 

Der Caritasverband Düsseldorf führt im Düsseldorfer Stadtgebiet acht zentren plus:

 

zentrum plus Bilk

zentrum plus Flingern / Düsseltal

zentrum plus Hassels

zentrum plus Mörsenbroich

zentrum plus Oberbilk

zentrum plus Stockum

zentrum plus Unterrath

zentrum plus Wersten

 

Die zentren plus werden gefördert durch die Landeshauptstadt Düsseldorf.

 

 


 

Wir suchen Sie...
.......................................
 

 

 

 




www.wir-beten-für-sie.de

 

 

 

Caritas vor Ort

Weihnachtsmarkt für Kurzentschlossene
05.12.16 - Caritas zentrum plus Bilk lädt Senioren herzlich ein! Am Sonntag, 4. Dezember von 12 bis 17 Uhr wird es weihnachtlich im Caritas zentrum plus Bilk (Suitbertusplatz 1a 40223 Düsseldorf). Im liebevoll gestalteten Ambiente werden Weihnachtsgeschenke, Keramik, selbstgemachte Marmeladen, handgestrickte Unikate und Weihnachtsdekorationen angeboten.

Weihachten allein? Nein!
02.12.16 - Weihachten allein? Nein! Caritas lädt alleinstehende Seniorinnen und Senioren sehr herzlich ein. Der Caritasverband Düsseldorf e.V. lädt alleinstehende Seniorinnen und Senioren auch in diesem Jahr wieder sehr herzlich ein, den Heiligen Abend gemeinsam zu feiern: Fröhlich, feierlich, in weihnachtlicher Atmosphäre und in angenehmer Gesellschaft. Die Heiligabend-Feier beginnt am 24. Dezember um 15.00 Uhr im Caritas zentrum plus Hassels (Am Schönenkamp 146, 40599 Düsseldorf) mit einem gemütlichen Kaffeetrinken zu dem weihnachtliche Geschichten und Gedichte vorgelesen werden. Natürlich werden auch gemeinsam Weihnachtslieder gesungen.

Sucht, Psychosen und Angst: ?Familiengeheimnisse? sind in interaktivem Adventskalender der Caritas kein Tabu mehr
30.11.16 - Kinder und Jugendliche aus Suchtfamilien oder mit psychisch kranken Elternteilen erhalten niedrigschwellig Hilfe und Informationen Circa drei Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leben in suchtbelasteten Familien in Deutschland. 500.000 Minderjährige haben mindestens ein psychotisches Elternteil. Kinder von suchtkranken und psychisch kranken Eltern sind um ein Vielfaches häufiger von seelischer und körperlicher Gewalt betroffen. Bis zu 60 Prozent der Kinder entwickeln später selbst psychische Störungen. Der Caritasverband Düsseldorf e.V. (Fachstelle für Beratung, Therapie und Suchtprävention, Projekt "chance for Kids"richtet sich mit seinem interaktiven Adventskalender "Familiengeheimnisse" an genau diese Zielgruppen. Hinter jedem Türchen: Geschichten, Informationen und konkrete Möglichkeiten der Unterstützung. Eine Reihe von Schulen in Düsseldorf machen mit, von der Hauptschule bis zum Gymnasium. Die einzelnen Türchen des Adventskalenders (DIN A1-Format) werden im Klassenverband geöffnet, damit speziell geschulte Lehrkräften direkt auf Fragen der Schüler antworten können.

Helft mir doch in meiner Not
30.11.16 - Caritas lädt ein zum St.-Martin-Musical in Oberbilk Oberbilk. Der Heilige Martin hat seinen Mantel mit dem Bettler geteilt. Doch wie hat er sonst gelebt? Im Musical "Helft mir doch in meiner Not" geht es um das Leben des Heiligen Martin von der Geburt an. Die Darsteller: Kinder der Klasse 3a der Katholischen Grundschule Duisburg-Buchholz.

Multiplikation, Division und fehlerfreie Rechtschreibung
30.11.16 - Caritas sucht Ehrenamtlichen zur Unterstützung bei den Hausaufgaben Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls benötigt einen ehrenamtlichen Helfer, der sechs Kindern aus der zweiten Klasse bei den Hausaufgaben hilft und sie stundenweise betreut. Die ehrenamtliche Tätigkeit findet mittwochs um 12.30 Uhr und donnerstags um 13.30 Uhr in Garath statt und geht jeweils eine Stunde. Interessierte sollten idealerweise Spaß am Umgang mit Kindern haben, über viel Humor verfügen und Toleranz besitzen.

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum