DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     
Alle Inhalte von A - Z:

zentrum plus Moersenbroich

ZentrenPlus 

 

 

 

Die zentren plus bieten Älteren und Junggebliebenen die Möglichkeit, anderen Menschen zu begegnen, gesellig ihre Zeit zu verbringen und gemeinsam aktiv zu werden. Außerdem erhalten Sie in den zentren plus Beratung zu allen Fragen, die das höhere Lebensalter betreffen.

 

Demenzerkrankte Menschen brauchen beides: Professionelle Hilfe und menschliche Zuwendung. Die zentren plus des Caritasverbandes Düsseldorf fördern ehrenamtliches Engagement für Menschen mit Demenz. Eine Fortbildung für Ehrenamtliche zum Senioren- und Demenzbegleiter im ersten Halbjahr 2014 bereitet Interessierte umfassend darauf vor, altersverwirrte Menschen zu begleiten. Die Fortbildung findet statt in den zentren plus Bilk und Hassels.

 

Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihr Leben in der eigenen Wohnung möglichst lange selbständig zu führen.

 

 

Im zentrum plus Mörsenbroich finden Senioren unter anderem:

  • regelmäßige Stadtteilfrühstücke
  • Gedächtnistraining
  • jeden Mittwoch Seniorenmittagstisch
  • meditativer Tanz
  • Suppenlesungen
  • Spielegruppen
  • jahreszeitliche Feste
  • Vorträge zu senionrenrelevanten Themen.

 

 

Weitere Informationen:

 

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag:   09:00 - 17:00 Uhr

Freitag:                          09:00 - 12:00 Uhr

Ansprechpartnerin

Nana Buadze

Tel:      0211 / 65 04 172

Fax:     0211 / 65 04 173

E-Mail: Nana.Buadze@caritas-duesseldorf.de

Caritas zentrum plus Mörsenbroich

 

Eugen-Richter-Str. 10

40470 Düsseldorf

 

E-Mail: zp.moersenbroich@caritas-duesseldorf.de

 


 

Das aktuelle Thema
.......................................
 

 




 
www.wir-beten-für-sie.de

 

 

 

Caritas im Erzbistum

"Jugendliche ohne Chance auf Ausbildung sind die Langzeitarbeitslosen von morgen"
16.03.15 - Fast jeder zweite Hartz-IV-Empfänger unter 25 bleibt lange Jahre unterstützungsbedürftig - trotzdem wird weniger gefördert

Caritas vor Ort

Hospizarbeit bewegt - Oberbürgermeister Geisel besucht das Caritas Hospiz in Garath
31.08.15 - Hospizarbeit bewegt - Oberbürgermeister Geisel besucht das Caritas Hospiz in Garath Auf Einladung der Ökumenischen Hospizbewegung Düsseldorf-Süd (ÖHB) verschaffte sich Oberbürgermeister Dr. Thomas Geisel einen Eindruck von der Hospizarbeit im Düsseldorfer Süden.

Angebote für pflegende Angehörige
31.08.15 - Zur Stärkung der Ressourcen an Demenz erkrankter Männer und zur Entlastung der pflegenden Angehörigen findet jeden Montag in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr ein Betreuungsangebot für Männer mit Demenz

Sport macht fit
31.08.15 - Düsseldorf. Die Caritas Freiwilligenagentur sucht ehrenamtliche Helfer mit PKW, die bei Sportveranstaltungen und Projekten mithelfen und auch leichte Büroarbeiten erledigen können. Weitere Informationen unter 0211 / 16022133.

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum