DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     
Alle Inhalte von A - Z:

zentrum plus Moersenbroich

ZentrenPlus 

 

 

 

Die zentren plus bieten Älteren und Junggebliebenen die Möglichkeit, anderen Menschen zu begegnen, gesellig ihre Zeit zu verbringen und gemeinsam aktiv zu werden. Außerdem erhalten Sie in den zentren plus Beratung zu allen Fragen, die das höhere Lebensalter betreffen.

 

Demenzerkrankte Menschen brauchen beides: Professionelle Hilfe und menschliche Zuwendung. Die zentren plus des Caritasverbandes Düsseldorf fördern ehrenamtliches Engagement für Menschen mit Demenz. Eine Fortbildung für Ehrenamtliche zum Senioren- und Demenzbegleiter im ersten Halbjahr 2014 bereitet Interessierte umfassend darauf vor, altersverwirrte Menschen zu begleiten. Die Fortbildung findet statt in den zentren plus Bilk und Hassels.

 

Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihr Leben in der eigenen Wohnung möglichst lange selbständig zu führen.

 

 

Im zentrum plus Mörsenbroich finden Senioren unter anderem:

  • zwei Qigong-Kurse
  • regelmäßige Stadtteilfrühstücke
  • Gedächtnistraining
  • jeden Mittwoch Seniorenmittagstisch
  • meditativer Tanz
  • Suppenlesungen
  • Spielegruppen
  • jahreszeitliche Feste
  • Vorträge zu senionrenrelevanten Themen.

 

 

Weitere Informationen:

 

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag:   09:00 - 17:00 Uhr

Freitag:                          09:00 - 12:00 Uhr

Ansprechpartnerin

Nana Buadze

Tel:      0211 / 65 04 172

Fax:     0211 / 65 04 173

E-Mail: Nana.Buadze@caritas-duesseldorf.de

Caritas zentrum plus Mörsenbroich

 

Eugen-Richter-Str. 10

40470 Düsseldorf

 

E-Mail: zp.moersenbroich@caritas-duesseldorf.de

 


 

Das aktuelle Thema
.......................................
 




 
www.wir-beten-für-sie.de

 

 

 

Caritas im Erzbistum

15.000 Schüler stark gemacht
06.10.14 - Diözesan-Caritasverband beendet erfolgreiches Musical-Projekt "StarkmacherSchule" nach mehr als neun Jahren

Caritas vor Ort

Frau von Hier und Herr von Dort
23.10.14 - Frau von Hier und Herr von Dort Mitmach-Theater zu Vertreibung, Flucht und Zuwanderung im Caritas Familienzentrum Leopoldstraße Düsseldorf. Der Diözesan-Caritasverband bringt die Themen Vertreibung, Flucht und Zuwanderung kindgerecht in 20 Kindertagesstätten im Erzbistum Köln.

Willkommen! - Düsseldorfer Wohlfahrtsverbände positionieren sich für Flüchtlinge
22.10.14 - Willkommen! - Düsseldorfer Wohlfahrtsverbände positionieren sich für Flüchtlinge Düsseldorf. Immer mehr Menschen sind gezwungen, aufgrund politischer Verfolgung, von Bürgerkriegen oder fehlender Lebensperspektive ihr Herkunftsland zu verlassen.

Oasentage für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz
20.10.14 - Oasentage für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz Düsseldorf. Pflegenden Angehörigen und ihren demenzkranken Familienmitgliedern bietet der Caritasverband in der Woche vom 3. bis 7. November "Oasentage" an.

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum