DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     
Alle Inhalte von A - Z:

zentrum plus Moersenbroich

ZentrenPlus 

 

 

 

Die zentren plus bieten Älteren und Junggebliebenen die Möglichkeit, anderen Menschen zu begegnen, gesellig ihre Zeit zu verbringen und gemeinsam aktiv zu werden. Außerdem erhalten Sie in den zentren plus Beratung zu allen Fragen, die das höhere Lebensalter betreffen.

 

Demenzerkrankte Menschen brauchen beides: Professionelle Hilfe und menschliche Zuwendung. Die zentren plus des Caritasverbandes Düsseldorf fördern ehrenamtliches Engagement für Menschen mit Demenz. Eine Fortbildung für Ehrenamtliche zum Senioren- und Demenzbegleiter im ersten Halbjahr 2014 bereitet Interessierte umfassend darauf vor, altersverwirrte Menschen zu begleiten. Die Fortbildung findet statt in den zentren plus Bilk und Hassels.

 

Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihr Leben in der eigenen Wohnung möglichst lange selbständig zu führen.

 

 

Im zentrum plus Mörsenbroich finden Senioren unter anderem:

  • regelmäßige Stadtteilfrühstücke
  • Gedächtnistraining
  • jeden Mittwoch Seniorenmittagstisch
  • meditativer Tanz
  • Suppenlesungen
  • Spielegruppen
  • jahreszeitliche Feste
  • Vorträge zu senionrenrelevanten Themen.

 

 

Weitere Informationen:

 

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag:   09:00 - 17:00 Uhr

Freitag:                          09:00 - 12:00 Uhr

Ansprechpartnerin

Nana Buadze

Tel:      0211 / 65 04 172

Fax:     0211 / 65 04 173

E-Mail: Nana.Buadze@caritas-duesseldorf.de

Caritas zentrum plus Mörsenbroich

 

Eugen-Richter-Str. 10

40470 Düsseldorf

 

E-Mail: zp.moersenbroich@caritas-duesseldorf.de

 


 

Wir suchen Sie...
.......................................
 

 

 

 




www.wir-beten-für-sie.de

 

 

 

Caritas vor Ort

Grüne Oase mitten in der Stadt
27.06.16 - Caritas lädt zur feierlichen Einweihung des Nachbarschaftsgartens Wersten ein Wersten. "Einen Ort der Natur mitten in der Stadt", erhoffen sich die Seniorinnen und Senioren des Stadtteils. "Einen Garten zum Verstecken, Entdecken und Spielen", wünschen sich die Kinder der nahegelegenen Kita. "Ein Garten, in dem ich auch mal Blumen säen kann", erhofft sich ein Nachbar, der sich zukünftig ehrenamtlich um die Pflanzen des Gartens kümmern möchte. "Ein Garten für ALLE soll es werden", kündigt Julia Thomassen vom Caritas-Stadtteilladen Wersten an.

"Gemeinsam auf Jück" mit Caritas-Seniorenreisen "... noch einige freie Plätze für Tagesfahrten und für die Zeit über Weihnachten
21.06.16 - Düsseldorf. Auch im Alltag benötigt jeder Mensch Zeiten der Erholung und der Entspannung, um neue Kräfte zu tanken und Kontakte zu knüpfen. Dies gilt selbstverständlich auch für Senioren! Der Caritasverband Düsseldorf e.V. bietet daher seit einigen Jahren für Seniorinnen und Senioren diverse ehrenamtlich begleitete Erholungsreisen in beliebte Kurorte sowie sicher organisierte Tagesfahrten an.

Klönen bei frischen Brötchen und Kaffee
21.06.16 - Oberbilk. Das Caritas zentrum plus Oberbilk lädt am Mittwoch, 22. Juni, alle Senioren, Nachbarn, Passanten und Interessierte von 10.00 bis 12.00 Uhr sehr herzlich zu einem gemeinsamen Frühstück und zum ausgedehnten "Klönen" ein.

Fachveranstaltung "Wissen und Demenz"
16.06.16 - Düsseldorf-Altstadt. Der Caritasverband Düsseldorf lädt am 21. Juni 2016, um 14.00 Uhr im Lambertussaal, Stiftsplatz 3, zu einer Fachveranstaltung zum Thema "Wissen und Demenz" ein.

Herzlich willkommen im eigenen Treppenhaus!
07.06.16 - Caritas-Projekt COMED verwandelt das Treppenhaus der Rheinwohnungsbau in ein gemütliches Café Düsseldorf-Garath. Am Sonntag, den 12. Juni, verwandelt das Caritas-Projekt `COMED - Vielfalt erkennen, gestalten und leben lernen durch Community Education´ das Treppenhaus des Hauses der Rheinwohnungsbau GmbH (Josef-Maria-Olbrich-Straße 58) in Düsseldorf-Garath zwischen 15 und 17 Uhr in ein gemütliches Café.

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum