DIÖZESAN-CARITASVERBAND  ONLINE-BERATUNGEN  EHRENAMT  CARITAS VOR ORT     
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google

yc_eu_logo_web

 

Vielen jungen Menschen ist es wichtig solidarisch zu handeln - youngcaritas hilft mit, dass ihr dies in die Tat umsetzen könnt.

 

Ihr solltet 13 bis 27 Jahre alt sein und Lust haben, euch für Gerechtigkeit und Nachaltigkeit einzusetzen. 

Wir unterstützen euch, Projekte für und mit Menschen zu starten, machen Vorschläge und stellen Material für Aktionen zur Verfügung. Oder ihr macht bei uns mit, etwa in unserer Jugendvilla oder unserer Flüchtlingshilfe.

 

Du willst bei uns mitmachen? Oder hast eine selbst eine gute Idee, brauchst aber Unterstützung? Dann melde dich bei uns!

 

youngcaritas in Euskirchen ist...

  • VELO³ - gemeinsam mit dem Thomas-Eßer-Berufskolleg erkunden junge Menschen auf Augenhöhe und selbstorganisiert mit SenioInnen und psychisch erkrankten Menschen mit Therapiedreirädern ihre Umgebung.
  • youngcaritas kooperiert mit dem Jugendzentrum "Jugendvilla" - hier starten wir immer wieder Aktionen, wie ein Filmprojekt zur Kinder- und Jugendarmut, kommen über die Aktion "sprich.los- Klartext gegen Vorurteile" mit Geflüchteten und ihrer Geschichte ins Gespräch oder machen mit der Aktion "Das Boot ist voll? Dann bauen wir eben Neue!" auf die Situation von Geflüchteten aufmerksam.
  • Die "Jugendvilla" ist Abholstation für unsere "Coffee to help" Pakete, mit denen ihr eure eigene Spenden-Aktion für Kinder in Äthiopien auf die Beine stellen könnt. Infos: www.youngcaritas.de/lokalisiert/nrw/coffee-to-help/coffee-to-help

 

youngcaritas Links:

www.jetzt-du.com

 

www.youngcaritas.de/lokalisiert/nrw/nrw

 

www.youngcaritas.de

 

Kontakt und Infos:

 

Carsten Düppengießer

Caritasverband für das Kreisdekanat Euskirchen e.V.

Wilhelmstraße 52

53879 Euskirchen

 

Tel. 02251/7000-42

carsten.dueppengiesser@caritas-eu.de



Das aktuelle Thema

 

 

 

Caritas im Erzbistum

Diözesanforum stellt sich den Herausforderungen der Altenheimseelsorge
22.03.17 - Religiöse Begleitung Pflegebedürftiger ist am 28. März 2017 Thema im Kölner Maternushaus

Keine Perspektive, kaum Unterstützung: Arbeitslose Berufsanfänger sind auf dem Abstellgleis
20.03.17 - Zwei von drei jungen Arbeitslosen haben keine Ausbildung

Bessere Chancen für Kinder mit Behinderung
15.03.17 - Projekt will Kooperation von Frühförderstellen und Kitas stärken. Caritas-Einrichtungen aus dem Erzbistum Köln beteiligt

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum