ERZBISTUM KÖLN  BERATUNG  EHRENAMT     
SKFM Heiligenhaus
<< esperanza >>
 
 
Der SKFM Heiligenhaus ist Anlaufstelle für:
 

logo_esperanza.gif

 
' esperanza' > Beratungs- und Hilfenetz vor, während und nach einer Schwangerschaft
 

> Die Schwangerschaftsberatung unterstützt werdende
...Mütter und ihre Familien rund um die Schwangerschaft.
...Durch Beratung und konkrete Hilfe zeigt 'esperanza'
...Perspektiven für ein Leben mit Kind.
> Wir informieren über staatliche Leistungen.
> Väterberatung: Werdende Väter finden einen männlichen
...Gesprächspartner, der sie bei der Gestaltung der Partner-
...und Elternschaft unterstützt.
> Wir arbeiten sexualpädagogisch in Schul- und
...Jugendgruppen.

>
Wir arbeiten unabhängig von Konfession und Nationalität. ...Wir unterliegen der Schweigepflicht.
...Die Beratung ist kostenfrei.

 
  runde-esperanza

Das team von 'esperanza'

 

Ansprechpartnerin in Heiligenhaus:

Magdalene Berghorn


Rufen Sie uns an oder kommen Sie zu uns!

Montags: 09.00 - 11.00 Uhr
Donnerstags: 15.00 - 17.00 Uhr

 

Oder wenden Sie sich direkt an die Beratungsstelle in
Mettmann:

Tel. 02104 9288-42

http:// www.skfm-vereinsverbandme.de/
Esperanza.htm

 
Kontakt >>
 

SKFM Heiligenhaus
Kettwiger Straße 5
42579 Heiligenhaus

Telefon: 02056 5699 - 06     
Fax:       02056 5699 - 08
E-Mail:    info@skfm-heiligenhaus.de      
 

Das aktuelle Thema

 

Caritas im Erzbistum

Kaum Entkommen aus Hartz IV für ungelernte Langzeitarbeitslose
13.03.18 - Echte Aus- und Weiterbildung: Kölner Diözesan-Caritasverband fordert Trendwende bei Qualifizierungsangeboten

Pressefrühstück zum Thema Wohnungsnot
13.03.18 - Gespräch mit Betroffenen und Caritas-Experten am 21. März

Damit soziale Teilhabe nicht baden geht: Caritas ermöglicht Vorschulkindern Schwimmkurse
12.03.18 - Vorstellung des Projekts Delfin-Freunde: Pressekonferenz im Schwimmbad Düsselstrand am 16. März

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum