Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Eine interkulturelle Theatercollage: Geschichten über Heldinnen und Helden
28.11.2017 - Premiere am Freitag, 01.12.2017 um 19:30 Uhr
Zusammen sind wir Heimat? Migration im Wandel der Zeit
15.11.2017 - Lesung | Diskussionsrunde | Ausstellung am 18.November
OPEN UP? Wie offen ist unsere Gesellschaft, wie beweglich sind unsere Institutionen?
10.11.2017 - Fachnachmittag am 17.November von 12 bis 17 Uhr
Projekt: Zeit der Maulbeere
09.11.2017 - Auszeit für an Krebs erkrankte Frauen

Benefizkonzert der Bundeswehr für Kölsch Hätz

2. August 2017; Jana Zöller (jana.zoeller@caritas-koeln.de)

Herzliche Einladung zum Benefizkonzert
des Musikkorps der Bundeswehr Siegburg anlässlich des Jubiläums 20 Jahre Nachbarschaftshilfe Kölsch Hätz

 

am Dienstag, 05. September 2017 um 19:30 Uhr
Ort: Kirche St. Agnes, Neusser Platz, 50670 Köln

 

Unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling sind Werke unter anderem von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach, Leonhard Cohen, John Rutter zu hören.
Der Eintritt ist frei, eine Spende für Kölsch Hätz ist willkommen.


Seit inzwischen 20 Jahren vermittelt die ökumenische Nachbarschaftshilfe Kölsch Hätz engagierte Ehrenamtliche an Nachbarn, die sich isoliert fühlen. Begonnen hatte Kölsch Hätz in einem Stadtteil, inzwischen gibt es 13 Kölsch Hätz-Standorte, die in rund 27 Kölner Stadtteilen insgesamt 600 engagierte Ehrenamtliche zu regelmäßigen Besuchen an Nachbarn im Veedel vermitteln.


Begleitung von Ehrenamt durch Hauptamtliche und Weiterqualifizierung der Engagierten kostet Geld. Der größte Teil der Finanzierung wird über Spenden und Stiftungen aufgebracht. Das renommierte Bundeswehr-Musikkorps unterstützt jetzt die Arbeit mit seinem Benefizkonzert. Um die Nachbarschaftshilfe auch in Zukunft abzusichern, werden weitere, dauerhafte Spender gesucht.

Weitere Informationen gibt es unter www.koelschhaetz.de

Zurück