Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Eine interkulturelle Theatercollage: Geschichten über Heldinnen und Helden
28.11.2017 - Premiere am Freitag, 01.12.2017 um 19:30 Uhr
Zusammen sind wir Heimat? Migration im Wandel der Zeit
15.11.2017 - Lesung | Diskussionsrunde | Ausstellung am 18.November
OPEN UP? Wie offen ist unsere Gesellschaft, wie beweglich sind unsere Institutionen?
10.11.2017 - Fachnachmittag am 17.November von 12 bis 17 Uhr
Projekt: Zeit der Maulbeere
09.11.2017 - Auszeit für an Krebs erkrankte Frauen

Eine interkulturelle Theatercollage: Geschichten über Heldinnen und Helden

28. November 2017; Sophie Duczek (sophie.duczek@caritas-koeln.de)

Herzliche Einladung zur Veranstaltung

 

BATAL (arabisch = Held)
Geschichten über Heldinnen und Helden

Eine interkulturelle Theatercollage

 

Acht  junge Menschen aus Syrien, Iran, Ruanda, Türkei und Deutschland aus den Jugendeinrichtungen der Kölner Caritas bringen eine Collage aus Theater, Text, Bewegung und Gesang auf die Bühne.

Die letzten Monate haben sie sich intensiv mit dem Thema beschäftigt: Was ist ein Held, eine Heldin? Was bedeutet das für uns heute, wie war es früher und wie wird es in Zukunft sein? Entstanden sind unterschiedliche Szenen, die sich auf ihre Lebenswelt beziehen.

 

Premiere am Freitag, 01.12.2017 um 19:30 Uhr

 

Ort: Internationales Caritas-Zentrum Sülz, Zülpicher Str. 273b, 50937 Köln

(Zugang über den Kirchvorplatz der Kirche St. Karl Borromäus)

 

weitere Aufführungen:

03.12. um 15 Uhr und 18:30 Uhr in der Krypta der Kirche St. Michael, Brüsseler Platz, Köln-Innenstadt

  

Kontakt für Rückfragen und weitere Informationen:

Bugs – Offene Kinder- und Jugendarbeit des Caritasverbandes für die Stadt Köln e. V., Bertramstr. 12-22, 51103 Köln

Email: Jugend@caritas-koeln.de

  

Zurück