Einsegnung und Einweihung des naturnahen Spielplatzes der bilingualen Caritas-Kita Casa Italia in der Innenstadt

16. Mai 2017; Marianne Jürgens (marianne.juergens@caritas-koeln.de)

Zahlreiche Spender und Unterstützer haben es möglich gemacht: Das in die Jahre gekommene Außenspielgelände der Kita ist völlig neu umgestaltet worden zu einem naturnahen Abenteuerspielplatz mit Niedrigseilgarten und Baumhaus. Mitten in der Stadt bieten sich für die Kinder der zweisprachigen Kita vielfältige naturnahe Bewegungsanreize, die ihr Selbstbewusstsein und ihre kognitive, motorische und soziale Entwicklung fördern.

Wir freuen uns sehr über den neuen Spielplatz und wünschen allen Kindern viele, spannende Abenteuer!

 

Die Presseeinladung finden SIe hier.

 

Zurück