Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

11. Kölner Vorsorge-Tag "gesund und mobil im Alter"
06.02.2018 - Herzliche Einladung am 6. und 7.März 2018
Seniorenreisen 60plus
18.01.2018 - Der neue Katalog Caritas-Seniorenreisen 2018 ist da!
Ehrenamtliches Engagement in der Begleitung von Patienten
17.01.2018 - Start der nächsten Schulung ab dem 03.02.2018
Kölner Dreigestirn besucht Näherei der Caritas Wertarbeit
17.01.2018 - 17. Januar 2018 von 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr

OPEN UP? Wie offen ist unsere Gesellschaft, wie beweglich sind unsere Institutionen?

10. November 2017; Sophie Duczek (sophie.duczek@caritas-koeln.de)

Diese Fragen sollen am Freitag, den 17. November 2017, von 12 bis 17 Uhr im FORUM VHS im Kulturquartier am Neumarkt diskutiert werden.

Mit dem Journalisten, Autor und Migrationsforscher Dr. Mark Terkessidis wurde ein Impulsgeber eingeladen, der mit seinem Vortrag „Der Vielheitsplan. Vorschläge für die Einwanderungsgesellschaft jenseits von Integration“ den Mainstream der Integrationsdebatte hinterfragt.

Anschließend diskutieren wir gemeinsam mit dem Kölner Sozialdezernenten Prof. Dr. Rau und weiteren Podiumsgästen über Spielräume und „Barrierefreiheiten“ in einer interkulturellen Gesellschaft.

 

Veranstaltet wird der Fachnachmittag durch das Katholische Stadtdekanat Köln in Kooperation mit der Volkshochschule Köln, dem Verein Migrafrica und dem Deutsch-Syrischen Kulturverein 17-03-17.

Zurück