Flüchtlingsberatung

Erste Schritte & Hilfe für Flüchtlinge

Sie sind neu in Deutschland und suchen Hilfe? Die "Perspektivberatung" hilft Ihnen bei den ersten Schritten in Deutschland. Sie berät zu Ihren Möglichkeiten und Perspektiven in Deutschland. 

| ...mehr zur Perspektivberatung

Beratung für Flüchtlinge mit Bleiberecht (FIM)

Sie wollen sich in Deutschland (besser) integrieren? Der "Fachdienst für Integration und Migration" (FIM) hilft, wenn Sie Fragen zur Integration haben oder Hilfe dabei brauchen. Er ist da für Menschen, die neu nach Deutschland gekommen sind oder schon lange hier leben.

| ...mehr zum FIM

Beratung für junge Flüchtlinge (Jugendmigrationsdienst)

Der Jugendmigrationsdienst hilft Migranten bis 26 Jahre bei Fragen zur Integration.

| ...mehr zum Jugendmigrationsdienst

Hilfe für traumatisierte Flüchtlinge (TZFO)

Sie haben in Ihrer Heimat oder auf der Flucht schlimme Dinge erlebt? Jetzt können Sie nicht mehr schlafen oder haben sehr oft Angst? "Das Therapiezentrum für Folteropfer" hilft Flüchtlingen, wenn sie traumatisiert sind. Es gibt psychologische und soziale Hilfe.

| ...mehr zum TZFO

Erziehungsberatung

Haben Sie Fragen zur Kindererziehung? Oder Probleme in der Familie? Die Internationale Familienberatung und die Erziehungsberatung Porz beraten Kölner Familien. Die Beratung ist für Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Zuwanderungsgeschichte.

| ...mehr zur Erziehungsberatung