Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Internationaler Tag gegen Rassismus in Köln am 21.03.2018
20.03.2018 - Vielfältiges Programm mit Theater, Musik, Performances, Interviews und Informationen
Kölsch Hätz Nachbarschaftshilfen bald auch in Höhenberg/Vingst
14.03.2018 - Freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht!
Freude am Umgang mit älteren Menschen und Interesse an ihren Lebensgeschichten?
01.03.2018 - Freiwillige Helferinnen und Helfer für CarUSO gesucht!
Gute Orte in Ehrenfeld und Neuehrenfeld
01.03.2018 - Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung am 19. März um 15 Uhr

Beratung für junge Flüchtlinge

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Sie sind unter 27 Jahre alt und haben Fragen zu Ihrem Leben in Deutschland? Der JMD berät Sie zu Ausbildung, Studium, Deutsch lernen, Arbeit, Freizeit und Fragen zu Ihrem Alltag. Wir beraten Sie intensiv, damit Sie gut in Deutschland zurecht kommen.

Wenn Sie 27 Jahre oder älter sind, ist die Migrationsberatung für Erwachsene Zuwanderer (MBE) das richtige Angebot für Sie.

Zielgruppe

Sie sind bei uns richtig, wenn Sie 12-26 Jahre alt sind und Sie sind:

  • neu eingewandert
  • EU-Bürger
  • Drittstaatsangehörige
  • Geflüchtete/r
  • oder sogenannte Aussiedler

 

Fragen, auf die wir eine Antwort haben:

  • Wie orientiere ich mich in Köln und in Deutschland?
  • Wie lerne ich die deutsche Sprache?
  • Wie kann ich zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen?
  • Wo finde ich Arbeit?
  • Wie sichere ich meinen deutschen Aufenthaltstitel?
  • Welche sozialen Leistungen stehen mir zu?
  • Was kann ich bei Diskriminierung tun?

Weitere Informationen

Ihr Kontakt zu uns - Köln Mülheim

Jugendmigrationsdienst im Caritas-Zentrum Mülheim

Adamsstr. 15
51063 Köln


Tel.: 0221 68002526
Fax: 0221 68002520

jugendmigration@caritas-koeln.de

 

Sprechzeiten

nach Vereinbarung sowie Donnerstags 14 bis 17 Uhr

Ihr Kontakt zu uns - Köln Meschenich

Jugendmigrationsdienst im Caritas-Zentrum Meschenich

Brühler Landstraße 425 
50997 Köln


Tel.: 02232 41718-11

jugendmigration@caritas-koeln.de

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung sowie Montags 9 bis 12 Uhr und Dienstags 14 bis 16 Uhr