Liebe Leserinnen und Leser,

in diesem Newsletter finden Sie einen Rückblick auf die Ausstellung „Kunst wie sie mir gefällt“, einen Einblick in den  5. Sommerkurs Qi-Gong, sowie einen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten und Angeboten des SPZ  in der 2. Jahreshälfte.

Rückblick


Im Rahmen des Abendtreffs haben wir am 07.06.2017 die Ausstellung „Kunst wie  sie mir gefällt“ besucht. Im Vringstreff wurden 1 Monat lang Bilder der Künstlerin E. Hutflies ausgestellt.

Die meisten Bilder waren Acryl auf Leinwand, es waren jedoch auch einige Aquarelle dabei. Insbesondere die Farbkompositionen in der Mischung mit verschiedenen Formen geben den Bildern eine individuelle Note mit hohem Wedererkennungswert. Faszinierend war -im Gespräch mit der Künstlerin- zu erfahren, dass sie insbesondere dann malt, wenn es ihr gut geht … und dass die meisten Bilder eine nur sehr kurze Entstehungszeit benötigen um fertig und vollendet zu sein.

Einblick: 5. Sommerkurs Qi-Gong im Familienzentrum Porzer Rheinkirchen


Zum 5. Mal veranstaltet das SPZ in Person von Frau Sabine Tillmann (Qi-Gong-Lehrerin) den Sommerkurs Qi-Gong. Der Kurs findet, wie auch in den vergangenen Jahren, dienstags in den Sommerferien (18.07. bis 22.08.2017) von 18:00 bis 18:45 Uhr im Familienzentrum Porzer Rheinkirchen (Josefstraße 38 in 41143 Köln-Porz) statt. Es wird draußen geübt. Bei schlechtem Wetter wird das Qi-Gong ins Familienzentrum verlegt. Für diesen Fall bitte saubere Hallenschuhe oder Strümpfe mitbringen. Der Kurs richtet sich an interessierte Erwachsene aus dem Stadtgebiet Porz.

Qi-Gong ist eine sehr alte Form von Gesundheitsübungen, die in China erfunden wurde. Die Übungen sind langsam und einfach. Sie können deshalb auch gut von Menschen ausgeübt werden, die schon lange keinen Sport mehr gemacht haben.

Wenn Sie Lust haben einmal reinzuschnuppern: der Einstieg ist jederzeit möglich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Kurs ist kostenfrei.

 

Ausblick


Grillen:

Und jährlich grüßt das Murmeltier in Form des traditionellen Balkon-Grillfestes im SPZ. Am 03. August 2017 lädt das SPZ zum Grillen und gemütlichem Beisammen sein von 17:00 bis 19:00 Uhr  ein. Grillgut bringt jeder für sich mit, Salate, Getränke, Saucen und Brot stehen im SPZ bereit. 

 

Projekt „Kochen im SPZ“:

Im August bietet das SPZ Porz ein Kochprojekt im Rahmen einer Kleingruppe von vier Teilnehmenden an. Das Projekt richtet sich an psychisch kranke Menschen, die an einer ausgewogenen und günstigen Ernährung interessiert sind und sich vorstellen können diese gemeinschaftlich zuzubereiten und im Anschluss in unserer Kontaktstelle einzunehmen.

Die Gruppentreffen beinhalten die Planung der Mahlzeiten, den Einkauf der benötigten Lebensmittel, die Zubereitung der Speisen, das gemeinsame Essen sowie die Nachbereitung der Treffen. Die Treffen finden jeweils donnerstags in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 19:00 Uhr statt. Die Termine sind: 10., 17., 24. und  31.08.2017. Interessierte Teilnehmer wenden sich bitte an Herrn Altemester!

 

Alexianer Sommerfest:

Auch in diesem Jahr ist das SPZ Porz wieder mit einem kleinen Stand auf dem Alexianer Sommerfest vertreten. Am Sonntag, den 03.09.2017 wird es dort wieder ein buntes Programm geben, bei dem für jeden etwas dabei ist. Auch für das leibliche Wohl wird, wie immer, bestens gesorgt sein.

 

Schiffstour:

Alle (2) Jahre wieder kann das SPZ Porz mit Unterstützung des Vereins „Porzer Bürger für psychisch Kranke e.V.“ eine Schiffstour anbieten. Am 07.09.2017 wird morgens ein KD-Schiff geentert und es geht zum Drachenfels nach Königswinter. Dort ist dann für jeden etwas dabei: das Sealife, ein Stadtbummel mit anschließender Einkehr oder die Wanderung hoch zum Drachenfels…Hier finden Sie noch ein paar weiterführende Informationen zum Porzer Verein!

 

Phantasialand:

Für 8 Teilnehmer geht es am 27.09.2017 wieder mal ins Phantasialand. Die Kosten für Verzehr und Fahrgeld müssen selbst getragen werden, der Eintritt wird vom SPZ übernommen. Begleitet wird die Gruppe von Herrn Röllgen und Frau Tillmann.

 

Mottotage und ein Tag der offenen Tür mit Flohmarkt im SPZ Porz:

Jedes Jahr im Herbst gibt es ein paar Tage –meist unter dem Motto „Sommer, Sonne, SPZ“- an denen ein etwas anderes Programm in der Kontaktstelle stattfindet. Vom 11. bis 15.10.2017 ist es dieses Jahr wieder soweit! Ein Ausflug  in den Zoo, ein Kinobesuch, ein türkisches Frühstück, ein Spaziergang im Mülheimer Stadtwald und noch vieles mehr stehen in diesen Tagen auf dem Plan. Abgerundet werden die Mottotage durch den Tag der offenen Tür am 15.10.2017 von 13:00 bis 17:00Uhr. Dazu findet ein Flohmarkt in den Räumen des SPZ statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Zeitgleich findet in dieser Woche (06.-15.102017) die „ 4. Köln Bonner Woche der seelischen Gesundheit“ statt. Auch hier lohnt sich ein Blick auf das komplette Programm.

 

 

Das Team des SPZ Porz wünscht einen schönen, weniger feuchten, 2. Teil des Sommer 2017! 

Mit freundlichen Grüßen aus Porz
Katrin Schilling

Caritasverband für die Stadt Köln e.V.
Sozialpsychiatrisches Zentrum - Porz
Stellvertretende Leitung
Wilhelmstraße 7, 51143 Köln-Porz
Tel.: 02203 89902 23, Fax: 02203 89902 40
Mobil: 0178 9094 699
E-Mail: Katrin.Schilling@caritas-koeln.de

Besuchen Sie uns im Internet unter: www.spz-porz.de

Vorstand: Peter Krücker, Hubert Schneider
Registernummer VR 4647, Amtsgericht Köln; USt-IdNt.: DE 122 661 604

Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob diese Seite wirklich ausgedruckt werden muss!