Suchen & Finden

 
Ihr Kontakt zu uns...

Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Caritas-Altenzentrum St. Josef

Wilhelm-Ruppert-Str. 2
51147 Köln


Tel.: 02203 9639-0
Fax: 02203 9639-105

E-Mail-Kontakt

Ihre Ansprechpartner/innen finden Sie hier

Hohe Dienstleistungsqualität und Ihre Zufriedenheit liegen uns am Herzen! Darum sind unsere Caritas-Altenzentren und Caritas-Hospize nach der DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Informationen zu seniorengerechten Wohnungen finden Sie hier...

Aktuelle Meldungen

Einladung zum Erntedankfest

Donnerstag, den 28.09.2017

Um 15.00 Uhr wollen wir in einem Gottesdienst in unserer Hauskapelle Erntedank feiern.Hierzu sind alle Bewohner/innen, Gäste, Angehörige sowie Mitarbeiter/innen und die ganze Gemeinde herzlich eingeladen. Anschließend begrüßen wir Sie zum Kaffeetrinken in unserem Gartencafe. 

 

Carits-Altenzentren erhalten das Qualitätssiegel für Hygiene in Alten- und Pflegeinrichtungen.

"Begehrte Auszeichung"

 

Fitness für Kopf und Körper

Bewegungsangebot für Menschen mit und ohne Demenz und ihre Angehörigen, Kurs fortlaufend zweimal wöchentlich, weiter Informationen und einen Kontakt für die Anmeldung finden Sie hier...

 

Das Gartencafé ist täglich außer Dienstags von 15:00 - 17:30 Uhr geöffnet.


Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 15:00 - 17:00 Uhr, laden wir zum Tanznachmittag im Gartencafé mit Mister Musik ein. 


Jeden 1. Freitag im Monat um 14:45 bis 16:15 Uhr Gesprächskreis für Pflegende Angehörige.

 

 

Förderverein

Das Caritas-Altenzentrum St. Josef wird unterstützt durch den Verein der Freunde und Förderer des Altenzentrums St. Josef e.V. weitere Informationen finden Sie hier...

 

Spendenkonto:

Sparkasse KölnBonn

IBAN: DE73370501981901287662

BIC: COLSDE33

Das Caritas-Altenzentrum St. Josef

Wohnen in familiärer Atmosphäre in kleinen Wohngruppen -
selbstbestimmt und individuell!

Das Caritas-Altenzentrum bietet Pflege für Menschen mit Demenz und anderen gerontopsychiatrischen Erkrankungen mit 107 vollstationären Pflegeplätzen in Einzel- oder Doppelzimmern für alle Pflegestufen, organisiert in überschaubaren Wohngruppen für 10 bis 15 Bewohner.

 

In geschützter Umgebung bietet sich den Bewohnerinnen und Bewohnern größtmögliche Bewegungsfreiheit. Die Innenräume sind großzügig und offen gestaltet.

 

Zur Einrichtung gehört eine große, reich bepflanzte Gartenanlagemit vielen gemütlichen Sitzecken.

 

Der Empfang ist täglich von 8 bis 20 Uhr besetzt.

 

Das besteht seit 1983 als gerontopsychiatrische Einrichtung. Bis in die neunziger Jahre war es eine reine Pflegeeinrichtung. 1995 wurde die Einrichtung um Tagespflege und Kurzzeitpflege für Menschen mit Demenz erweitert.


Durch den besonderen Pflegeschwerpunkt steht der Einrichtung mehr Personal als vergleichbar großen Einrichtungen zur Verfügung.

"Endlich beschäftigen wir uns wieder mit dem Werden statt mit dem Vergehen" – Mit dem Gartenbauprojekt im CAZ St. Josef wird Menschen mit Demenz wieder mehr Teilhabe ermöglicht.

 

Das macht jedes Haus einzigartig

Die Caritas-Altenzentren im Kurzfilm

Ihr Weg zu uns

Zum Downloaden

An dieser Stelle haben wir unsere wichtigsten Informationen und Unterlagen für Sie zusammengestellt...

Das Zweite Gesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften (Zweites Pflegestärkungsgesetz - PSGII) ist am 01. Januar 2016 in Kraft getreten. Das neue Begutachtungsverfahren und die Umstellung von Pflegestufe auf Pflegegrad sollen zum 01. Januar 2017 wirksam werden. Die nachfolgende Broschüre aus dem Bundesministerium für Gesundheit gibt Ihnen einen detaillierten Überblick über wichtige Leistungen der Pflegeversicherung.

 

Preislisten | CAZ St. Josef

Thema | Qualitätsbeurteilung

Der Medizinische Dienst der gesetzlichen Pflegekassen und private Prüfinstitute der privaten Pflegekassen prüfen jährlich die Qualität unserer Pflegeeinrichtungen.

  • Den aktuellen Prüfbericht vollstationäre Pflege finden sie hier...
  • Den aktuellen Prüfbericht Kurzzeitpflege finden sie hier...