Inhalte durchsuchen

 

Unsere Hilfen

Ihr Kontakt zu uns

Sozialdienst katholischer
Frauen e.V. Köln

Geschäftsstelle
Mauritiussteinweg 77-79
50676 Köln

Tel. 0221 / 12 695 - 0
Fax 0221 / 12 695 - 194
E-Mail: info@skf-koeln.de

Soziale Netzwerke

  • Facebook
  • Twitter

Aktuelles

Hilfe für Mädchen und Frauen an Karneval
02.02.2018 - Beratungsmobil am Millowitsch-Patz bietet Frauen und Mädchen an den Karnevalstagen schnelle Hilfe
Berichterstattung in postfaktischen Zeiten
17.11.2016 - Angesichts der Berichterstattung über die Situation von obdachlosen Frauen und Männern in Köln beklagt der SkF e.V. Köln Veröffentlichungen, die sich nur wenig an die Fakten halten und vor allem dazu geneigt sind, Flüchtlinge und andere Menschen in Notsituationen gegeneinander auszuspielen.
Jahresbericht veröffentlicht
01.09.2016 - Der SkF e.V. Köln hat seinen aktuellen Jahresbericht veröffentlicht

Häusliche Gewalt

Sich wehren – weil es aufhören muss

  • Gewalt gehört für viele Menschen zum Alltag.
  • Gewalt kommt in allen gesellschaftlichen und sozialen Schichten und in jedem Alter vor.
  • Gewalt ist immer noch ein Tabuthema.
  • Gewalt bedeutet nicht immer ein blaues Auge, eine eingeschlagene Nase, sondern kann auch Verletzung durch Worte, durch Nichtbeachtung, durch Isolation sein.
  • Nicht die Opfer tragen die Schuld, sondern die Täter.

Deshalb hat der SkF e.V. Köln verschiedene Hilfsangebote für Opfer häuslicher Gewalt aufgebaut. Alle Opfer häuslicher Gewalt - ob Kind oder erwachsen - finden hier kompetente Beratung und Hilfe.

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln
Gewaltschutzzentrum
Mauritiussteinweg 77-79
50676 Köln

Tel. 0221 - 12 69 5 - 0
Fax 0221 - 12 69 5 - 194
E-Mail: gewaltschutz@skf-koeln.de