Inhalte durchsuchen

 

Unsere Hilfen

Ihr Kontakt zu uns

Sozialdienst katholischer
Frauen e.V. Köln

Geschäftsstelle
Mauritiussteinweg 77-79
50676 Köln

Tel. 0221 / 12 695 - 0
Fax 0221 / 12 695 - 194
E-Mail: info@skf-koeln.de

Soziale Netzwerke

  • Facebook
  • Twitter

Aktuelles

Hilfe für Mädchen und Frauen an Karneval
22.02.2017 - Beratungsmobil für Mädchen und Frauen bietet schnelle und einfache Hilfe
Berichterstattung in postfaktischen Zeiten
17.11.2016 - Angesichts der Berichterstattung über die Situation von obdachlosen Frauen und Männern in Köln beklagt der SkF e.V. Köln Veröffentlichungen, die sich nur wenig an die Fakten halten und vor allem dazu geneigt sind, Flüchtlinge und andere Menschen in Notsituationen gegeneinander auszuspielen.
Jahresbericht veröffentlicht
01.09.2016 - Der SkF e.V. Köln hat seinen aktuellen Jahresbericht veröffentlicht

Obdachlosenhilfe

Praktische und einfach zu erreichende Angebote für obdachlose und von Obdachlosigkeit bedrohte Frauen und Familien gehören ebenfalls seit der Vereinsgründung im Jahr 1899 zur Arbeit des SkF e.V. Köln.

 

Seither wurden die Angebote immer wieder an die aktuellen Notlagen, an sich verändernde gesellschaftliche und soziale Bedingungen angepasst.


Heute gehören verschiedene Hilfen von der Notschlafstelle bis zu Ambulanten Hilfen zum Selbständigen Wohnen zur Obdachlosenhilfe des SkF e.V. Köln.


Alle Angebote folgen der Überzeugung, dass die Würde der Betroffenen an oberster Stelle steht und gewahrt werden muss.

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln
Fachbereich Gefährdetenhilfe
Angelika Wiedenau
Fachbereichsleiterin
Mauritiussteinweg 77-79
50676 Köln

Tel. 0221 - 12 69 50
Fax 0221 - 12 69 51 94
E-Mail: angelika.wiedenau@skf-koeln.de