Alle Inhalte / Sitemap | Infolexikon | Caritasverband für die Stadt Köln e.V. | BLOG Caritas Köln     
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn

Ambulante Pflege

im Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Weil das Zuhause zählt…

  • …brauchen Sie jetzt und auch zukünftig nicht auf Ihre bisherige Lebensqualität in Ihrem Zuhause zu verzichten. Die ambulante Pflege der Caritas-Sozialstationen unterstützt Sie dabei ein selbstbestimmtes und selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden zu führen. Kerngedanke unserer Arbeit ist Ihre Selbstbestimmung und der Erhalt Ihrer Lebensqualität.
  • …bieten wir Ihnen rund um das Leben im Alter oder bei Pflegebedürftigkeit verschiedenste Dienstleistungen der ambulanten Pflege an. Egal ob Sie Begleitung zu einer Veranstaltung, Unterstützung im Haushalt, oder Hilfe im pflegerischen Bereich wünschen, die Caritas-Sozialstationen sind Ihr verlässlicher und professioneller Partner bei häuslicher Pflege und Versorgung. Kerngedanke unserer Arbeit ist Ihre Selbstbestimmung und der Erhalt Ihrer Lebensqualität.
  • …lassen wir Ihr persönliches Umfeld nicht außer Acht und bieten auch hier vielfältige Entlastungsmöglichkeiten, von der Beratung bis hin zur „Urlaubspflege“.

 

Caritasverband für die Stadt Köln e.V.
Ambulante Pflege 

1701_caritas_hanisch_RF-4 Internet 1 
Maria Hanisch
Leitung Geschäftsfeld Ambulante Dienste
Bertramstr. 12-22
51103 Köln (Kalk)

Telefon: 0221 95570-470
Telefax: 0221 98577-693
E-Mail: info@ambulante-pflege-koeln.de
Internet: www.ambulante-pflege-koeln.de

 

 

Surf-Tipp: Die Anzeige der Webseite in der Größe verändern

Sollte Ihnen der angezeigte Text unserer Webseite auf Ihrem Bildschirm zu klein erscheinen, empfehlen wir für die Browser (IE, Firefox, Opera, Safari) folgende Tastaturbefehle:

  • Halten Sie die Tasten [Strg] und das Pluszeichen [+] gleichzeitig gedrückt um die Darstellung der Seite um jeweils 25% zu vergrößern.
  • Zum Verkleinern drücken Sie bitte die Tastenkombination [Strg] und das Minuszeichen bzw. den Gedankenstrich [-]
  • Um die Anzeige wieder auf die Ausgangsanzeige von 100% zu bringen drücken Sie die Tastenkombination [Strg] und die Zahl Null [0]

Zusätzlich finden sich im Web sogenannte "Screenreader", sprich Programme, mithilfe derer man sich die Internetseiten vorlesen lassen kann. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


 


 

 

 

Sozialstationen aktuell

NEUE Anschrift Caritas-Sozialstation Chorweiler
Die Caritas-Sozialstation Chorweiler ist umgezogen!!! Sie erreichen diese unter der neuen Anschrift: Volkhovener Weg 174, 50767 Köln

So funktioniert die Pflegereform
Pflegegrade, Pflegebedürftigkeitsbegriff, Pflegegeld ? zum 1. Januar 2017 tritt die umfassendste Gesetzesänderung in der Geschichte der Pflegeversicherung in Kraft. Was bedeutet das für die Pflegebedürftigen? Worauf sollten Angehörige achten? Darüber informiert eine neue Broschüre der Diözesan-Caritasverbände in Nordrhein-Westfalen.

"Mehr als freitags Fisch?! - Wie pflege ich christlich?"
Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Eduardus-Krankenhaus in Köln-Deutz ein Video zum Thema "Christliche Pflege - was bedeutet das eigentlich?" erstellt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Tipps zur Einstellung von Haushaltshilfen
Der Deutsche Caritasverband hat Tipps und alle relevanten Informationen rund um das Thema "Haushaltshilfen" für Pflegebedürftige in einem Inforeader zusammengestellt...

 

 

Infos zum Download

 

Informationen zur Pflegebegutachtung
deutsch
türkisch
  griechisch
  polnisch
  russisch
  kroatisch
  italienisch
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum