DIÖZESAN-CARITASVERBAND | ONLINE-BERATUNGEN | EHRENAMT | CARITAS VOR ORT       

Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes

Sie haben Fragen zu einer psychischen Erkrankung oder zu einer Suchterkrankung?
Sie sind selber betroffen oder sind Angehöriger eines erkrankten Menschen?
Sie sorgen sich um einen Bekannten oder Nachbarn und möchten Unterstützung?
Dann setzen Sie sich mit dem Sozialpsychiatrischen Dienst in Verbindung. In unserem Team arbeiten ein Facharzt für Psychiatrie und Sozialarbeiterinnen.


Angebote
  • Hilfe in Krisensituationen
  • Klärung, Beratung und Hilfe bei psychischer Erkrankung und Suchterkrankung
  • Beratung und Unterstützung von Angehörigen
  • Vermittlung von weitergehenden therapeutischen, begleitenden pflegerischen  und sozialrechtlichen Hilfen
  • Hausbesuche nach Vereinbarung (im Notfall kurzfristig)
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag, 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr,
Freitag: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

SPZ Innenstadt
Gesundheitsamt
Sozialpsychiatrischer Dienst
Neumarkt 15-21
50677 Köln
Zimmer B33 - B36

Tel.: 0221 / 221-22980
Fax: 0221 / 221-24007

E-Mail: sozialpsychiatrischerdienst-innenstadt@stadt-koeln.de
www: www.stadt-koeln.de


English polski 200px-Flag_of_Russia Türk

 

Links
Träger des SPZ

Kooperationspartner im Familienzentrum St. Severin

 

Neues aus dem SPZ

"Freizeitgeld" des LVR gibt es auch in 2013
12.12.11 - Auch in 2013 gibt es eine Förderung von Freizeitaktivitäten!

Selbsthilfegruppe für psychisch erkrankte Väter und Mütter
15.06.12 - Wir laden Sie ein, in gemütlicher Atmosphäre über sich und Ihre Kinder zu sprechen.

Fußballgruppe
04.11.13 - Ab November beginnt die Hallensaison der Fussballgruppe. Infos und Termine...

Lesungen am Bücherschrank - neue Infoseite online
09.08.13 - Unter www.lesungen-am-buecherschrank.de gibt es künftig alle Infos zum Kulturprojekt des SPZ, das im Winter 2013 mit Lesungen am öffentlichen Bücherschrank und im Paulushaus starten soll.

Neues Angebot der Beratungsstelle: Psychosoziale Kurzzeitberatung
10.04.13 - Ein neues Angebot der Beratungsstelle hilft aus vermeintlichen Sackgassen und stärkt die wichtigsten Experten für Problemlösungen: Die Betroffenen.

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum