Suchen & Finden

 

SkF Leverkusen - Aktuell

Besuch in der LVR-Klinik
18.12.2017 - Mitfahrtgelegenheit zum TREFFPUNKT "Mitten im Leben". Bei seinen Besuchen in der LVR Klinik Langenfeld informiert Sie Herr Schmidt vom TREFFPUNKT "Mitten im Leben" auf den Stationen eins, zwei und drei über die Angebote des TREFFPUNKTS. Nächster Termin: 04.01.2018 von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr
marhaba - hallo
07.09.2017 - Offener Treff für schwangere Frauen bzw. Mütter mit Baby
Treffpunkt "Mitten im Leben" für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen
17.08.2017 - Das aktuelle Programm des Treffpunkt "Mitten im Leben" liegt vor. Es erwartet Sie ein bunter Strauß an Veranstaltungen. Sie finden die Angebote als Download auf unserer Internetseite: Menschen mit psychischer Erkrankung oder Beeinträchtigung - Treffpunkt "Mitten im Leben". Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Frauen wählen eine solidarische Gesellschaft
03.07.2017 - SkF ruft dazu auf, sich engagiert für sozialen Frieden einzusetzen
Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag
28.06.2017 - Dokumentarfilm über Depression Vorführung im Scala Cinema Leverkusen am 4. Juli 2017, 18:30 Uhr

Caritas im Erzbistum Köln

Bewertungskonzept inQS: 147 Einrichtungen verbessern ihre Pflegequalität
15.12.2017 - Datenbankbasiertes Lernkonzept des Kölner Diözesan-Caritasverbandes hilft Einrichtungen beim Qualitätsmanagement
"Wer Altersarmut verhindern will, muss alleinerziehende Frauen unterstützen"
11.12.2017 - Arbeitslosenreport: Diözesan-Caritasverband fordert Ausbau von passenden Qualifizierungsangeboten für Frauen

Umgang mit Beschwerden

Handhabung von Beschwerden

  • Jede Beschwerde wird unter Angabe des Datums, des Namens der Beschwerde ­führenden Person und des Grundes schriftlich erfasst.
  • Die Beschwerde führende Person erhält von der Beschwerdestelle, bei der die Beschwerde eingegangen ist, eine schriftliche Bestätigung, dass die Beschwerde erfasst und bearbeitet wird.
  • Innerhalb von 14 Tagen findet ein Gespräch mit der Beschwerde führenden Person, der jeweiligen Teamleitung und unter Beteiligung der Geschäftsführung über den Grund der Beschwerde statt.
  • Über dieses Gespräch wird ein Gesprächsprotokoll angefertigt.
  • Die Beschwerde, das Gesprächsprotokoll und weitergehende Vereinbarungen werden schriftlich niedergelegt und zentral in der Geschäftsstelle erfasst.
  • Es wird ein Zeitpunkt festgelegt, an dem sich die Parteien noch einmal über den Stand der Beschwerde informieren.
  • Jährlich erfolgt eine Auswertung über die Beschwerdegründe des abgelaufenen Geschäftsjahres in einem Gespräch zwischen der Geschäftsführung und der Teamleitung über die Umsetzung der durch die Beschwerde gewonnen Erkenntnisse.
  • Konnte der Beschwerde nicht abgeholfen werden und sieht die Beschwerde führende Person weiterhin Anlass zur Beschwerde, besteht die Möglichkeit, sich an unseren Vor­stand zu wenden: Vorsitzende Frau U. Dirks, Düsseldorfer Straße 2, 51379 Leverkusen, info@skf-leverkusen.de

Mögliche Beschwerdestellen

Geschäftsführung des SkF e.V. Leverkusen
Frau K. Geroneit-Jepp
Düsseldorfer Straße 2

51379 Leverkusen

Tel.: 02171 49030

E-Mail: jepp@skf-leverkusen.de

 

Stellvertretende Geschäftsführung des SkF e.V. Leverkusen

Frau M. Alberts
Düsseldorfer Straße 2

51379 Leverkusen
Tel.: 02171 49030

E-Mail: alberts@skf-leverkusen.de

Ihr Weg zu uns