Diözesan-Caritasverband Köln  Katholische Kindergärten     
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google

 

Herzlich willkommen in unserer Mediathek!

Sehen Sie an dieser Stelle interessante Beiträge zum Thema „MEHR Männer in Kitas“.

Der Film zum Projekt - Männer arbeiten in Kitas

 

Projekt MAIK zieht positive Bilanz

Projekt MAIK zieht positive Bilanz domradio-Interview mit der Projektleiterin Dorothea Herweg. | Zum Video

Was halten Sie von Männern in Kitas?

Was halten Sie von Männern in Kitas? Die Teilnehmenden der diesjährigen MAIK-Fachtagung wurden um Ihre Meinung gefragt. Die Antworten auch auf die zweite Frage: Männer und Frauen im Team. Erfolgsmodell oder explosive Mischung?, sehen Sie in dem Film des Domradios. | Zum Video

Filmauswahl der ESF-Modellprojekte

Filme_Koordinationsstelle 

Warum ist MAIK-Männer arbeiten in Kitas ein Thema?

Im Interview mit dem domradio beantwortet Pablo Andreae, Projektreferent im MAIK-Projekt diese und weitere Fragen. Zum Beispiel auch, was Eltern von Männern in Kitas halten und wie besonders männliche Jugendliche für den Erzieherberuf gewonnen werden können. Beitrag vom 10.10.2013 (5.54 min.)

Zum Audio

MAIK- Interview zum Thema Personalgewinnung

Im Interview mit MAIK berichtet Ralf Kuhlmann, Trägervertreter der Kita St. Matthias in Essen-Kettwig über Strategien zur Personalgewinnung in Kitas. (3.22 min.)

Zum Audio

Dorothea Herweg zum MAIK Projekt

Statement von Projektleiterin Dorothea Herweg zum MAIK Projekt | Beitrag: Brigitte Stamm, Sprecher: Elvis Katticaren |Produziert für die Medienwerkstatt des Katholischen Bildungswerkes, gesendet auf Radio Köln (107,1) in der Sendung Himmel und Erde.(2:19 min)
 

Zum Audio

"MAIK - Männer arbeiten in Kitas" - im Interview

Das Ziel von MAIK - Männer arbeiten in Kitas ist es, die Anzahl männlicher Erzieher in den kath. Kitas im Erzbistum Köln zu steigern. Wie das gelingen soll und welche Maßnahmen hierfür entwickelt und erprobt werden, erläutert der Projektreferent Pablo Andreae im Interview mit dem domradio..
 

Zum Audio

Interview mit dem Erzieher Jan-Paul Kalka

Bericht über MAIK – Männer arbeiten in Kitas und Interview mit dem Erzieher Jan-Paul Kalka. Beitrag: Brigitte Stamm, Sprecher: Elvis Katticaren | Produziert für die Medienwerkstatt des Katholischen Bildungswerkes, gesendet auf Radio Köln (107,1) in der Sendung Rheintime.
 

Zum Audio

Erziehung und Schulsystem im Wandel

Wir werden von seit Generationen weiter gegebenen Geschlechtsrollenstereotypen geprägt. In den 1970er Jahren wollte man die geschlechtsspezifische Erziehung dann ändern und Kinder geschlechtsneutral aufwachsen lassen. Endlich gab es Unisex-Spielzeug für Jungen und Mädchen.

(Beitrag 3Sat, 13.06.2013, Scobel: 04:15 min)

 

Zum Video

"Typisch Mädchen, Typisch Junge? - Geschlechterstereotype im Vorschulalter"

Mädchen lieben rosa, und Jungs sind nun mal wild. Was soll man da schon machen als Eltern und ErzieherInnen? Hat sich an dieser strikten Rollenzuweisung eigentlich etwas Grundlegendes verändert in den letzten Jahren? In den 1970ern wollten viele Eltern es unbedingt vermeiden, ihre Kinder auf Geschlechterrollen festzulegen. Wie sieht das heute aus? Befinden wir uns auf dem Weg hin zu mehr Freiheit und Selbstbestimmung? Oder ist rosa noch süßer geworden und himmelblau dem Nintendo-Schwarz gewichen? Eine Sendung über Puppen- und Bauecke, kleine Fußballspieler und Prinzessinnen und über die Rollenvorstellungen in Kitas und Kinderzimmern.

In dem Radio-Feature des SWR 2 von Almut Schnerring mit Susanne Wunderer, Referentin aus Köln und Fortbildnerin für das Projekt MAIK, sowie Sigrid Schmitz, Professorin für Genderstudies aus Wien und Erzieherinnen der katholischen Kindertagesstätte Sonnenblume in Burscheid-Hilgen wird diesen Fragen auf den Grund gegangen.
 

Zum Audio

Warum mehr Männer in Kitas?

Vortrag von Dr. Tim Rohrmann von der Koordinationsstelle „MEHR Männer in Kitas“ auf der Hamburger Fachtagung „MEHR Männer in Kitas“ am 23. Mai 2011. (gesamt 36.08 Minuten)
 

Zum Video Teil 1 | Zum Video Teil 2 | Zum Video Teil 3

Gründe für mehr Männer in Kitas

Dr. Tim Rohrmann von der Koordinationsstelle „MEHR Männer in Kitas“ erläutert drei Gründe, warum Deutschland mehr männliche Erzieher in den Kitas benötigt. (39 Sekunden)
 

Zum Video

Männer in die Kitas

Was bringt es den Erzieherinnen? Und was können sie dazu beitragen, dass mehr Männer in Kitas arbeiten? (4 Minuten)
 

Zum Video

Männer in Kitas (Pirna-Magazin)

Über die Arbeit eines männlichen Erziehers in der Kita und die Arbeit in einem geschlechtsheterogenen Team. (3.45 Minuten)
 

Zum Video

Was kann Männer daran hindern, Erzieher zu werden?

In diesem kurzen Spot werden gängige Argumentationen gegen Männer in Kitas kurz und knapp widerlegt. (4.45 Minuten)
 

Zum Video

In einer Ronneburger Kita gibt es einen ganz besonderen Erzieher

Erziehung im Kindergarten ist schon lange keine Frauendomäne mehr. Immer mehr junge Männer wählen diesen Beruf. Im Ostthüringischen Schmölln gibt es einen ganz besonderen Praktikanten im Kindergarten. (3.49 Minuten)
 

Zum Video

Männer in Kitas

Das Modellprojekt „Mehr Männer in Kitas" der Evangelischen Kirche in Hessen stellt sich vor. (5.13 Minuten)
 

Zum Video

100 Tage Bundesfreiwillige

Fortschritte für Deutschland: Ob Kinderhort, Zoo, Museum oder Theater - kaum eine Einrichtung bietet jungen und älteren Menschen so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Bundesfreiwilligendienst.

Erst vor wenigen Monaten ins Leben gerufen, steckt er zwar noch in den Kinderschuhen, das Zwischenfazit ist dennoch durchaus positiv.
 

Zum Video

 

 

boys-day-logo

               26.04.2018

 


 


gefördert von

 
  

 


Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum