Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Geflüchtete in Arbeit bringen!
10.08.2017 - Der aktuelle Arbeitslosenreport NRW zeigt: bei der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten ist noch viel zu tun. Nach der starken Fluchtmigration im Jahr 2015 und der Beschleunigung der Asylverfahren werden geflüchtete Menschen inzwischen auch in der Arbeitsmarktstatistik sichtbar. Die Arbeitslosigkeit von Personen aus den zuzugsstärksten Asylherkunftsländern Afghanistan, Eritrea, Irak, Iran, Nigeria, Pakistan, Somalia und Syrien ist NRW-weit von 22.602 Personen im Juni 2015 auf 58.283 Personen im Juni 2017 gestiegen. Die gleiche Tendenz ist auch im Kreis Mettmann festzustellen
Caritas-Flüchtlingshilfe in Haan feiert Sommerfest
10.08.2017 - Am Freitag, dem 18.8.2017 von 15:00 bis 17:30 Uhr sind Groß und Klein auf dem Gelände der städtischen Flüchtlingsunterkunft Kaiserstraße 10-14, 42781 Haan herzlich willkommen beim bunten Sommerfest der Caritas-Flüchtlingshilfe.
Caritas gestaltet "Strand International"
12.07.2017 - Haan. Ganz im Zeichen gesellschaftlicher Vielfalt und der Begegnung von Menschen unterschiedlicher Herkunft steht beim Haaner Sommer am Samstag, 22. Juli, von 14 bis 20 Uhr der "Strand International". Den Tag gestaltet der Fachdienst für Integration und Migration des Caritasverbandes für den Kreis Mettmann mit seinem Begegnungs- und Vernetzungsprojekt "vielfalt. viel wert" in Zusammenarbeit mit Haupt- und Ehrenamtlichen der Haaner Flüchtlingsarbeit und zahlreichen Akteuren.

Caritas-Familienbüros

Die Caritas-Familienbüros sind Angebote für Familien, alleinerziehende Mütter und Väter und alle Lebensgemeinschaften mit Kindern. Hier bekommen Familien Hilfe und Beratung in Alltagssituationen und bei besonderen Belastungen.


Die Beratungsgespräche mit der Fachkraft des Familienbüros finden in einer ungestörten Atmosphäre statt, es gibt Raum und Zeit über Wünsche und Bedürfnisse zu sprechen. Das Familienbüro gibt notwendige Orientierung, entlastet und unterstützt Familien.

 

Das Familienbüro ist in die Familiendienste des Caritasverbandes für den Kreis Mettmann e.V. eingebunden, so können „Hilfen aus einer Hand“ für Familien angeboten werden. Bei Bedarf vermitteln wir innerhalb unserer Familiendienste und koordinieren die einzelnen Hilfen:

  • Mütter-/Mutter-Kind-KurenKinderkuren
  • Familienpflege
  • Haushalts-Organisations-Training (HOT)
  • Flexible erzieherische Hilfen
  • Familien unterstützender Dienst für Menschen mit Behinderung (FUD) und ambulant betreutes Wohnen

 

Das Familienbüro kooperiert mit externen Beratungsstellen und sozialen Diensten.

 

In der Infobörse des Familienbüros bekommen alle Interessierten Fakten und Informationen zu Themen wie Freizeit, Beratung, Selbsthilfegruppen und vieles andere mehr.

 

Ergänzend hält das Familienbüro Informationen verschiedener Institutionen vor, die für Familien von Belang sind, wie beispielsweise Erziehungsberatung, Ehe-Familien-Lebensberatung, Schuldnerberatung, Suchthilfe etc.

Ihr Kontakt zu uns

Integrative Kindertagesstätte „Arche Noah“
Flandersbacher Str. 17a
42489 Wülfrath
Tel: 02058 1375

 

Öffnungszeiten:
Mi: 13.30 - 15.00 Uhr

 

Caritas-Kindertagesstätte St. Nikolaus
Düsselberger Str. 7
42781 Haan Gruiten
Tel: 02104 62233

 

Öffnungszeiten:
Jeden 2. und 4. Mittwoch: 9:00 - 10:30 Uhr

 

Ansprechpartnerin:

Christiane Fiebig
E-Mail: familienbuero@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns