Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Einweihung des Caritas-Kindergartens Meygnerbusch
18.10.2017 - RATINGEN. Bei strahlendem Sonnenschein hatten sich gut gelaunte, kleine und große Gäste rund um das beeindruckende Naturdenkmal, ein riesiger Bergahorn, gleichsam das Wahrzeichen des Caritas-Kindergartens eingefunden um die feierliche Einweihung des neuen Caritas-Kindergartens Meygnerbusch gemeinsam zu feiern.
Die Caritas-Freiwilligenzentrale sucht SIE!
05.10.2017 - Die Aufgaben reichen von Sprache über Begleitung bis zu Unterhaltung und Gesellschaftsspielen... Das Team der Freiwilligenzentrale sucht Menschen, die Flüchtlinge bei ihrer Integration unterstützen.
Wenn Alkoholkonsum zum Drahtseilakt wird - neue Gesprächsgruppe
20.09.2017 - "Alkohol ist dein Sanitäter in der Not, Alkohol ist dein Anker und dein Rettungsboot", singt Herbert Grönemeier in dem bekannten Lied, aber Alkohol kann auch zu einer Abhängigkeit führen. Die Beratung der Caritas möchten in einer Gesprächsgruppe Wege zeigen, wie Menschen dieses Drahtseil verlassen können und wieder sicheren Boden unter den Füßen bekommen.

Aktiv miteinander leben

Das Leben ist bunt! Das Leben ist bunt und so ist es auch in unserem Haus. So findet sich auch für jeden Bewohner das passende Angebot.

 

Der Soziale Dienst organisiert regelmäßige Feste, Gruppenangebote und Ausflüge. Dabei steht das Haus im stetigen Kontakt mit verschiedenen Künstlern, Kindergärten, Musikschulen und der Kirchengemeinde. Regelmäßig finden Messen in der Kapelle und den Wohnbereichen statt.

 

Durch das Quartierprojekt wird besonders der Kontakt zu den Nachbarn aus Mettmann Süd gepflegt. Auch hier gibt es regelmäßige, gemeinsame Angebote.


Viele  aktive Ehrenamtliche runden das Angebot mit ihrer Unterstützung ab. Über die  aktuellen Veranstaltungen, aber auch über die regelmäßig stattfindenden Angebote wird in der hauseigenen Zeitung, „Vinzette“ informiert. Diese erscheint einmal im Monat und ist an der Pforte unseres Hauses kostenlos erhältlich.

Bewohner, die bettlägerig sind und ihr Zimmer nicht mehr verlassen können, werden regelmäßig durch den Sozialen Dienst besucht. Auch diese Bewohner profitieren von verschiedenen Angeboten (z.B .Basale Stimulation, Vorlesen, verschiedene Massagen).

 

Einmal in der Woche besucht ein Hund interessierte Bewohner.

 

Angehörige sind immer herzlich Willkommen.

 

Wir bieten:

  • Singkreis
  • Verschiedene Bewegungsangebote, für unterschiedliche Zielgruppen
  • Beschäftigungsangebote in den Wohnbereichen
  • Lichtbildvorträge
  • musikalische Veranstaltungen
  • Gedächtnistraining
  • Hundekontakt
  • Bastelgruppe
  • Gesellige Nachmittage auf unserer Kegelbahn
  • Modeschauen und Verkaufsveranstaltungen von Schuh- und Bekleidungsfirmen
  • Nutzung einer seniorengerechten "Wii Spielekonsole" z.B. zum Bowlingspielen

Ihr Kontakt zu uns

Caritas-Altenstift
Vinzenz von Paul-Haus
Schumannstr. 2-4
40822 Mettmann

 

Sozialer Dienst

Anna Bachmann

Tel: 02104 9171-647

 

Jessica Wiesenhöfer

Tel: 02104 9171-641

Ihr Weg zu uns